Dragon Ride: Neue Luftseilbahn auf den Pilatus startklar

Pilatus-Bahnen AG
Dragon Ride der Pilatus-Bahnen AG. (Foto: pd)

(Bild: pd)

Luzern – Nach einjähriger Bauzeit hebt der Dragon Ride ab Fräkmüntegg auf den Pilatus Kulm ab. Obwohl die neue Luftseilbahn startklar ist, beginnt der reguläre Betrieb aufgrund des Sturmtiefs «Niklas» erst am Karfreitag, 3. April 2015.

Die 18 Mio Franken-Investition der Pilatus-Bahnen AG setzt auf eine völlig neuartige Luftseilbahn. Die zwei modernen, aerodynamisch geformten Kabinen vermitteln den Passagieren dank grosszügigem Platzangebot, cockpitähnlichem Aufbau und Panoramafenstern ein Gefühl des Fliegens.

«Sofern es die Wetterverhältnisse und damit die betriebstechnischen Rahmenbedingungen bei der Gondel- und Luftseilbahn zulassen, werden wir pünktlich um 9 Uhr mit dem Dragon Ride auf den Pilatus Kulm starten», erklärte Godi Koch, CEO der Pilatus-Bahnen AG. Aufgrund des stürmischen Aprilwetters mit starken Windböen mit bis zu über 100 Stundenkilometern mussten die Pilatus-Bahnen AG den Eröffnungsevent vom 31. März 2015 absagen.

Fahrplan «Dragon Ride» 2015

  • Bergfahrt: vom 3. April bis 18. Oktober 2015 von 09:00 bis 17:30 Uhr / vom 7. November bis 12. Dezember 2015 von 09:00 bis 16:30 Uhr *
  • Talfahrt: vom 3. April bis 18. Oktober 2015 von 09:00 bis 17:45 Uhr / vom 7. November bis 12. Dezember 2015 von 09:00 bis 16:30 Uhr *
  • Preise: Kriens/Alpnachstad – Pilatus Kulm – Kriens/Alpnachstad ab CHF 36.–, mit Halbtax-Abo/GA

Weitere Informationen

150401_chart_pilatusbahnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.