Europa Forum Luzern: Öffentliche Veranstaltung ausgebucht

Eveline Widmer-Schlumpf

Spricht in Luzern: Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf.

Luzern – Das Europa Forum Luzern zum Thema „Wege aus der Schuldenkrise“ erfreut sich grosser Nachfrage. Die öffentliche Abendveranstaltung vom Montag, 7. November 2011 ist bereits vollständig ausgebucht.

Die öffentliche Veranstaltung unter Beteiligung u.a. von Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf, Gerold Bührer, economiesuisse, Thomas J. Jordan, Schweizerische Nationalbank (SNB), Patrick Odier, Schweizerische Bankiervereinigung (SBVg) und Jürgen Stark, Europäische Zentralbank (EZB), ist vollständig ausgebucht. Das Europa Forum Luzern freut sich über das grosse Interesse. Anmeldungen können ab sofort nicht mehr entgegengenommen werden. Bereits Angemeldeten wird empfohlen, am 7. November 2011 frühzeitig vor Ort zu sein. Die Türöffnung erfolgt um 17 Uhr, die Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr.

Am Symposium vom Dienstag, 8. November 2011 (Tarif CHF 350.–) sind noch Plätze frei. Melden Sie sich jetzt unter www.europa-forum-luzern.ch an. (Europa Forum/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.