European Money Week: Finanzkompetenz für alle Altersgruppen erhöhen

European Money Week: Finanzkompetenz für alle Altersgruppen erhöhen

Online Event – Finanzkompetenz ist wichtig. Die diesjährige European Money Week bietet nicht nur für die ganz jungen, sondern auch für ältere Personen und Frauen ein spannendes Programm.

Die Förderung von Finanzkompetenz steht schon lange sehr weit oben auf der Agenda des Liechtensteinischen Bankenverbands. Er tut dies auf verschiedenen Ebenen. So beteiligt er sich auch auf Europäischer Ebene an der jährlich stattfindenden European Money Week (EMW).

Events vom 22.-26. März 2021
Am Montag, 22. März 2021, beginnt deren neueste Ausgabe. Nebst der Finanzkompetenz im Allgemeinen soll speziell das Bewusstsein für Geld und persönliche Finanzen geschärft werden. Während dieser Woche werden in ganz Europa zahlreiche Veranstaltungen von den nationalen Bankenverbänden und der Europäischen Bankenvereinigung zu diesem Thema organisiert. Speziell ist dieses Jahr, dass es nicht nur virtuelle Anlässe für Junge, sondern auch Veranstaltungen für ältere Personen und Frauen gibt.

Die European Money Week ist eine Initiative, die sich an der Global Money Week der OECD orientiert. Sie bezieht junge Menschen in mehr als 35 europäischen Ländern mit ein, wobei die Aktivitäten von Unterrichtseinheiten im Klassenzimmer über Seminare und Konferenzen bis hin zum European Money Quiz reichen. Alle Aktivitäten zielen darauf ab, die Finanzkompetenz zu verbessern.  Liechtenstein beteiligt sich am European Money Quiz wiederum im Rahmen eines Wettbewerbs zwischen verschiedenen Klassen. (Liechtensteinischer Bankenverband/mc/hfu)


European Money Week

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.