Fintech UMushroom: Community bewertet Investitionsanlagen

Fintech UMushroom: Community bewertet Investitionsanlagen
Luba Schönig (links) und Tonia Zimmermann, die Gründerinnen von UMushroom

Zürich – UMushroom ist eine neue digitale Plattform, um Investitionsentscheidungen zu treffen. Das Schweizer Fintech Startup gründeten zwei ehemalige, international erfahrene Bankerinnen aus den eigenen Bedürfnissen hinaus. Die Plattform bietet sowohl Endkunden wie auch institutionellen Kunden ein strukturiertes Anlageuniversum, um schnell und treffsicher passende Anlagen zu finden. Zusätzlich zu den traditionellen Finanzkennzahlen kann die Community Anlageinstrumente und Portfolios bewerten und kommentieren.

UMushroom bietet eine neue Form, Kunden dabei zu unterstützen, Investitionsentscheidungen zu treffen. Die zur Verfügung gestellten Informationen basieren auf den Bewertungen von Research-Analysten, den Ratings in sozialen Medien und dem Wissen der Community. Die Benutzer können Investitionen bewerten und kommentieren, ihre eigenen Portfolios aufbauen und Ihre Leidenschaft und Ihr Wissen mit der Masse teilen. Sie können den Portfolios anderer Nutzer folgen, ihre eigene Follower-Community aufbauen und die Anerkennung der Crowd gewinnen.

Institutionelle Nutzer profitieren
Institutionelle Nutzer, wie Banken, Broker oder Vermögensverwalter, von UMushroom können die Plattform für interne Beratungen, Recherchen oder auch für die Zusammenarbeit mit ihren Kunden einsetzen. Tonia Zimmermann, Co-Gründerin von UMushroom sagt dazu: «Unser Ziel ist es, den gegebenen Strukturen im Finanzmarkt ein neues Gleichgewicht zu verleihen und eine andere Art derZusammenarbeit zu ermöglichen.»

Investment-Universum wächst täglich
Das Investment-Universum von UMushroom ist sehr breit, jedoch sauber strukturiert und auf einen Blick ersichtlich. Zurzeit sind auf der Plattform 3’620 Aktien; 2’370 ETFs und 80’678 Fonds. Die Anzahl wächst täglich. Co-Gründerin Luba Schönig ergänzt dies wie folgt: «Dank unserer erstklassigen Technologie und sorgfältig zugeschnittenen Informationen ist die Auswahl von Investitionen schnell, einfach und spannend für alle Investoren.» Jeder kann bewerten und seine Investmentportfolios teilen. Eine einzigartige Konnektivität unter den Investoren wird so erreicht und das Wissen der Menge sichtbar gemacht.

Zwei erfahrene Bankerinnen
Luba Schönig und Tonia Zimmermann, die zwei Gründerinnen, haben jahrelange Erfahrung in der Bankenwelt. Luba Schönig arbeitete während 20 Jahren für Häuser wie Lehman Brothers, Credit Suisse und Julius Bär. Tonia Zimmermann war ebenfalls über 20 Jahre in Führungspositionen in Unternehmen wie J.P. Morgan, Goldman Sachs und Credit Suisse tätig. (UMushroom/mc/hfu)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.