Holdigaz SA: Stabiler Umsatz bei tieferem Gewinn

Philippe Petitpierre
Philippe Petitpierre, CEO und VRP Holdigaz AG. (Foto: Holdigaz)

Vevey – Der Westschweizer Erdgasversorger Holdigaz hat im Geschäftsjahr 2017/18 (per Ende März) bei einem stabilen Umsatz weniger verdient als im Vorjahr. Dennoch sollen die Aktionäre in den Genuss einer höheren Dividende kommen, wie die Gesellschaft am Dienstag mitteilte.

Den konsolidierten Umsatz beziffert Holdigaz auf 227,5 Millionen Franken. Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einer leichten Abnahme von 0,2 Prozent. Zurückzuführen ist dies gemäss dem Unternehmen vorrangig auf eine Tarifsenkung im Gassektor Anfang des Geschäftsjahres.

Höhere Dividende
Das operative Ergebnis auf Stufe EBITDA verringerte sich auf 59,6 Millionen von 69,6 Millionen im Vorjahr. Der Gewinn schliesslich betrug 30 Millionen nach 32 Millionen im Vorjahr. Der Verwaltungsrat beantragt der Generalversammlung im September eine Erhöhung der Dividende – für das Geschäftsjahr 2016/17 hatten die Aktionäre eine Dividende von 4 Franken pro Aktie erhalten.

In der Berichtsperiode beliefen sich die von Energiapro an die drei Vertriebsgesellschaften der Gruppe gelieferten Gasmengen auf 1,63 Milliarden kWh Erdgas, was einem leichten Anstieg von 0,3 Prozent entspricht. Die drei Netzgesellschaften verzeichneten eine Zunahme von mehr als 500 Neuanschlüssen an die bestehenden Netze. Die Produktion von Biogas an den Standorten Lavigny, Roche und Penthaz erreichte im abgelaufenen Geschäftsjahr 20,8 Millionen kWh. Dies entspricht einer Steigerung der Produktion um rund 10 Prozent.

In der Gebäudetechnik erzielte Holdigaz einen Betriebsertrag von 46,1 Millionen.

Diversifizierungsstrategie fortgesetzt
Im Berichtszeitraum sei die Diversifizierungsstrategie fortgesetzt worden, so Holdigaz weiter. Dabei wurde das Unternehmen Corelltech SA erworben, das insbesondere auf die Analyse und Kontrolle von Gas- und Wassernetzen und die Sicherheit der Erdgasversorgung spezialisiert ist. (awp/mc/pg)

Holdigaz
Firmeninformationen bei monetas

 


Bildschirmfoto 2016-07-12 um 08.57.05
Zusätzliche Informationen zur Holdigaz SA wie

  • aktueller Kurs
  • Kursverlauf
  • Unternehmensporträt
  • und vieles mehr

finden Sie bei der Zürcher Kantonalbank hier…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.