Principal Global Investors: Nutzen der Covid-19-Impfkurve – Auferstehung der Emerging Markets?

Seema Shah
von Seema Shah, Chief Global Strategist Principal Global Investors.

Iowa – Heute, da sich viele Volkswirtschaften den letzten Phasen ihrer COVID-19-Impfprogramme nähern und damit die von den Sperrungen stark betroffene Wirtschaftstätigkeit wieder in Gang bringen, bieten ihre Erfahrungen den Anlegern einen wichtigen Anhaltspunkt dafür, wie sich andere Länder, die mit ihren Impfprogrammen weiter zurückliegen, in den kommenden Quartalen entwickeln könnten. Im neuesten Bulletin von Principal Global Insights erläutert Seema Shah, Chief Global Strategist, warum die asynchrone globale Erholung für Anleger noch Chancen bietet.

Die wichtigsten Punkte:

Die Impfung ist der Schlüssel zur Überwindung der Covid-Krise. Das globale Gesamtwachstum wird von den Ländern angeführt, in welchen die Covid-Impfprogramme am weitesten fortgeschritten sind. Die USA haben in diesem Jahr das weltweite Wachstum angeführt und sind im ersten und zweiten Quartal um 6,3 % bzw. 6,5 % gewachsen.

Die Finanzmärkte spiegeln diese positivere Sicht auf Europa in einer starken Performance der europäischen Vermögenswerte. Wie in den USA wird jedoch auch in Europa bald das Ende der Impfkampagne erreicht sein, und die marginalen Gewinne aus der Wiedereröffnung werden sich verringern. Europa könnte den Höhepunkt der Erholung bereits im dritten Quartal erreichen, und die besten Gewinne bei europäischen Vermögenswerten könnten bald hinter uns liegen.

Die Schwellenländer sind noch nicht so weit. Die Menschen leben und wirtschaften in Ländern, die bei der Impfung hinterherhinken, mit Einschränkungen, geringem Vertrauen der Öffentlichkeit in COVID-19 und einem knappen Arbeitskräfteangebot. Sie werden schon bald Aufholbedarf haben.

Anleger können jetzt auf die Chancen in Ländern mit tiefen Impfquoten setzen – falls die Impfungen dort voranschreiten.

Principal Global Investors (PGI)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.