Schilthorngebiet mit neuer, steilster Piste der Region und Iglu-Dorf

Schilthorngebiet mit neuer, steilster Piste der Region und Iglu-Dorf
88 Prozent Gefälle: Die "Diretissima" im Schilthorngebiet. (Foto: Schilthornbahn)

Interlaken – Die Schneeverhältnisse haben es erlaubt, zu Saisonbeginn mit zwei neuen Angeboten im Schilthorngebiet aufzuwarten. Die neue Piste DIRETISSIMA ist mit 88 Prozent Gefälle zugleich die steilste Piste in der Jungfrau Ski Region. Das neue Iglu-Dorf bei der Station Birg ist bereits sehr beliebt.

„Diese Schneeverhältnisse und die neuen Angebote in unserem Gebiet haben zu einem fantastischen Saisonstart verholfen“ freut sich Christoph Egger, Direktor der Schilthornbahn AG. Zwei der neuen Angebote erfreuen sich bereits jetzt grosser Beliebtheit.

Steilste Piste in der Jungfrau Ski Region
Von der Station Birg aus führt die neue Piste Nr. 9 – die DIRETISSIMA – direkt in der Falllinie hinunter ins Engetal. Die Piste ist 400 Meter lang, 50 Meter breit und weist ein Gefälle von 88 Prozent auf. Bisher galt die Piste Nr. 10 bzw. der Gipfelhang Schilthorn mit 75 Prozent als steilste Piste. Dank den grossen Schneemengen im Schilthorngebiet konnte die neue Piste schon jetzt präpariert und geöffnet werden. Im April 2018 werden auf dieser Piste die Demowettkämpfe der Schweizer Skischulen im Rahmen des Swiss Snow Happenings durchgeführt. „Die Idee für diese Piste entstand im Sommer auf einer Wanderung zur Schilthornhütte. Vom Wanderweg aus sieht man den Hang sehr gut. Mit dem Bedürfnis eines Demohanges für das Swiss Snow Happening war die Piste geboren“, beschreibt Egger.

Iglu-Dorf Birg offen
Rund 400 Meter unterhalb der Station Birg, eingebettet in einer schneereichen Ebene, wurde ein kleines Iglu-Dorf aufgebaut. Das neue Angebot wurde mit der Firma Iglu-Dorf GmbH aus Stansstad erstellt. Diese betreibt im ganzen Alpenraum zahlreiche Hotel- und Gastronomie-Iglus, zum Beispiel in Gstaad, Zermatt, Stockhorn, Davos-Parsenn und Zugspitze Garmisch. Auf Birg wird von Iglu-Dorf.ch ein Show- und Gastronomie-Iglu mit mehreren Kammern betrieben. Nebst der Schneebar ist auch der Fondue-Plausch zum Mittagessen schon beliebt. Der Fondue-Plausch kann ebenfalls für Spezialabende reserviert werden. Das Iglu-Dorf ist bis Ostern 2018 in Betrieb. (Schilthornbahn/mc/ps)


Bildschirmfoto 2016-07-12 um 08.57.05
Zusätzliche Informationen zu Schilthornbahn AG wie

  • aktueller Kurs
  • Kursverlauf
  • Unternehmensporträt
  • und vieles mehr

finden Sie bei der Zürcher Kantonalbank hier…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.