SZKB: Verkauf der Beteiligung an der Immofonds Asset Management AG

Susanne Thellung
Susanne Thellung, Vorsitzende der SZKB-Geschäftsleitung. (Foto: SZKB)

Schwyz – Die Immofonds Asset Management AG (IFAM) ist in der Fondsleitung und als Asset Managerin von Immobiliendirektanlagen tätig. Die SZKB hat die Beteiligung an der IFAM einer strategischen Überprüfung unterzogen.

Das Real Estate Asset Management eines Fonds gehört nicht zu den Kernaktivitäten der SZKB. Sie hat deshalb konsequenterweise entschieden, die IFAM-Minderheitsbeteiligung von 34,5 Prozent an die Zuger Kantonalbank zu verkaufen. Der Übergang an die neue Eigentümerin ist per Mitte Juli 2022 geplant.

Die SZKB führt sehr erfolgreich eigene Wertschriftenfonds und konzentriert sich im Asset Management auf die Weiterführung und -entwicklung dieser SZKB-eigenen Anlagelösungen. (SZKB/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.