Taipei Fubon Bank spannt mit Avaloq zusammen

Pascal Wengi
Pascal Wengi, Managing Director für Nordasien bei Avaloq. (Foto: zvg)

Zürich – Die Taipei Fubon Bank, eine der grössten Geschäftsbanken in Taiwan, spannt mit Avaloq zusammen, um eine moderne Wealth Management-Plattform für ihr Private Banking in Hongkong, Singapur und Taiwan aufzubauen.

Um eine skalierbare, integrierte Lösung für ihr wachsendes Private Banking-Geschäft zu entwickeln, hat sich die Bank für eine Zusammenarbeit mit Avaloq entschieden, einem weltweit führenden Anbieter von Vermögensverwaltungstechnologie. Die auf dem Core Banking System von Avaloq basierende Wealth Management-Plattform wird zunächst für die Betreuung von Privatkunden in Hongkong und Singapur eingeführt, bevor sie skaliert wird für den Einsatz im heimischen taiwanesischen Markt.

Für Taipei Fubon Bank waren Effektivität und Übereinstimmung mit den regulatorischen Anforderungen die wesentlichen Auswahlkriterien. Die Plattform von Avaloq entspricht beiden Vorgaben, da sie die wesentlichen Finanzvorschriften einhält. Zudem beschleunigt sie mit umfassenden Anlagelösungen die Markteinführung von Private Banking-Angeboten im In- und Ausland.

Die Ersteinführung konzentriert sich auf Customer Relationship Management (CRM), Know-Your-Customer (KYC), regulatorische Compliance und Produktmanagement. Die Plattform umfasst ein breites Spektrum von Finanzinstrumenten und -produkten, wie etwa Aktien, Währungen, Anlagefonds, Dual Currency Investment sowie strukturierte Produkte.

James Wang, Senior Executive Vice President bei Taipei Fubon Bank: «Mit dem Core Banking System von Avaloq wollen wir Markteinführungsprozesse verkürzen und verschiedene Kundensegmente effizienter und besser betreuen. Die innovativen Lösungen von Avaloq helfen uns, die regulatorischen Anforderungen in verschiedenen Ländern einzuhalten, da Taipei Fubon Bank auch im Ausland wachsen und mehr Kunden bedienen will. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Partnerschaft.»

Pascal Wengi, Managing Director für Nordasien bei Avaloq: «Wir freuen uns sehr, unsere Partnerschaft mit Taipei Fubon Bank bekanntzugeben. Unser Core Banking System wird die digitalen Ressourcen der Bank erweitern. Somit werden wir ihr dabei helfen, das Private Banking-Geschäft zu transformieren, um die wachsende Anzahl von Kunden in Hongkong, Singapur und natürlich Taiwan besser bedienen zu können. Taipei Fubon Bank will weitere Märkte erschliessen, und wir freuen uns, sie dabei unterstützen zu dürfen.» (Avaloq/mc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.