UBS eröffnet neues Dienstleistungszentrum in Biel

UBS eröffnet neues Dienstleistungszentrum in Biel
UBS-Hauptsitz an der Zürcher Bahnhofstrasse.

Zürich – Die UBS hat am Montag ihr neues Dienstleistungszentrum in Biel eröffnet. Damit schliesse man die im Jahr 2012 lancierte globale Strategie für diese Zentren ab, erklärte die Grossbank am Dienstag.

An der Aarbergstrasse in Biel arbeiten künftig auf rund 7’700 Quadratmeter verteilt auf drei Stockwerken bis zu 600 Mitarbeitende für die UBS. Das zweite Stockwerk sei fertiggestellt, die restlichen Bauarbeiten dürften noch im laufenden Jahr abgeschlossen werden, hiess es.

Drei Dienstleistungszentren in der Schweiz
In der Schweiz hat die UBS insgesamt drei Dienstleistungszentren eröffnet, wo die Bank verschiedene Dienstleistungen und Services abdeckt. Schaffhausen und Manno-Suglio im Tessin sind die anderen Standorte.

Weltweit betreibt die Bank insgesamt elf sogenannte Business Solutions Center (BSC). Die acht Standorte ausserhalb der Schweiz sind in Polen, Indien, China und in den USA angesiedelt. Weltweit arbeiten mehr 13’000 interne und externe Mitarbeitende in den UBS-BSCs. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.