Unigestion ernennt Frank Maret zum Leiter Marketing

Unigestion ernennt Frank Maret zum Leiter Marketing
Frank Maret, Leiter Marketing bei Unigestion. (Foto: Unigestion)

Genf / Zürich – Unigestion, ein Boutique Asset Manager, der sich auf die Führung seiner Kunden mit risikogesteuerten Investmentlösungen konzentriert, gibt heute die Ernennung von Frank Maret zum Head of Marketing bekannt. Er leitet das Marketing des Unternehmens und fokussiert dabei auf die Bereitstellung einer strategischen Agenda, welche digitale Initiativen beinhaltet, um die Kunden von Unigestion weiter zu bedienen.

Frank Maret bringt über zwanzig Jahre Erfahrung in der globalen Vermögensverwaltung, einschliesslich Marketing, Produktentwicklung, Vertrieb und Kundendienst mit. Er schliesst sich Unigestion von Canada Life Investments aus an, wo er sechs Jahre lang Leiter Vertrieb war. Vor seiner Zeit bei Canada Life Investments hat Frank Maret eine Reihe von hochrangigen Marketingpositionen gehalten, darunter Leiter Marketing für Europa bei Insight Investment und Pan-European Senior Marketing Manager bei JPMorgan Asset Management.

Fiona Frick, CEO von Unigestion, sagte: „Unsere Marketingaktivität ist ein integraler Bestandteil des künftigen Erfolgs von Unigestion als Ganzes. Mit seiner Erfahrung und seinem Fachwissen wird Frank unsere Marketingfunktion zweifellos auf die nächste Stufe bringen.“

Frank Maret, Leiter Marketing, sagte: „Ich freue mich, einem Unternehmen beizutreten, das in der Produktinnovation führend ist und eine langjährige und dauerhafte Kultur der Zusammenarbeit und Partnerschaft mit unseren Kunden hat. Die Präsenz von Unigestion in neuen Märkten und Segmenten wächst und bin ich stolz, Teil eines Teams zu sein, das für den Erfolg des Unternehmens weltweit massgeblich sein wird. “ (Unigestion/mc/ps)

Über Unigestion
Unigestion ist eine Asset-Management-Boutique, die weltweit massgeschneiderte Investmentlösungen für risikobewusste Investoren entwickelt und umsetzt. Unsere Grundwerte – Integrität, Unabhängigkeit, Kompetenz und Betreuung – stehen im Mittelpunkt unseres gesamten Handelns.
Wir verwalten ein Kundenvermögen von rund 23.9 Milliarden US-Dollar in unseren Kompetenzbereichen – Aktien, Multi-Asset-Lösungen, Private Equity und Alternative Investments. Wir sind davon überzeugt, dass Risikomanagement die entscheidende Komponente für langfristige Out-Performance ist, und unterziehen alle Anlagestrategien deshalb einer stringenten Risikoanalyse. Mit der Übernahme von Akina im Februar 2017 hat Unigestion einen Private Equity-Experten mit einzigartiger Expertise für globale Small- und Mid-Market-Investments geschaffen.
Unser Wachstum beruht auf Ideen. Unigestion versteht sich als Impulsgeber für Innovation im Investmentmanagement. Für uns ist Innovation gleichbedeutend mit Co-Creation: Im Rahmen einer Partnerschaft entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden die Investitionslösungen, die ihren Anforderungen genau entsprechen.
Unsere ausgeprägte Research-Tradition differenziert uns von unseren Konkurrentenl. Der starke Fokus auf Forschung und Analyse und der kontinuierliche Austausch mit der Wissenschaft ermöglicht unsfür unsere Kunden innovative Ideen zu entwickeln.
Mehr als die Hälfte des von uns verwalteten Vermögens wird im Rahmen kundenspezifischer Mandaten verwaltet, was beweist, dass wir die Ziele unserer Kunden verstehen, auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Strategien entwickeln und dass unsere Kunden uns vertrauen.
Wir sind ein privates Unternehmen, dessen Aktien mehrheitlich von den Mitgliedern der Geschäftsführung gehalten werden. Zudem konzentrieren wir uns ausschliesslich auf die Vermögensverwaltung. Unsere Unabhängigkeit ist die Voraussetzung für langfristigen Erfolg und garantiert, dass wir unseren Überzeugungen zum Wohl unserer Kunden auf lange Sicht treu bleiben können. Sie bedeutet aber auch, dass unsere Interessen mit denen unserer Kunden im Einklang stehen. Wir stellen unser Engagement unter Beweis, indem wir unser eigenes Kapital in die gleichen Strategien investieren, die wir auch für unsere Kunden verwalten.
Unigestion beschäftigt weltweit 227 Mitarbeiter, welche mehr als 28 Nationalitäten aufweisen. Neben den Zentren Genf, Zurich und London sind wir mit Niederlassungen in Europa, Nordamerika und Asien für unsere Kunden präsent.
Quelle: Unigestion. Stand der Daten: Juni 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.