Zurich ernennt Isabelle Welton zur Group Chief Marketing Officer

Isabelle Welton, neue Group Chief Marketing Officer bei Zurich.

Zürich – Zurich Insurance Group (Zurich) hat heute bekannt gegeben, dass Isabelle Welton (49, Schweizerin) per 7. Januar 2013 zur Group Chief Marketing Officer ernannt wird. Sie folgt auf Isabelle Conner, die das Unternehmen per Ende Oktober 2012 verlassen hat. In ihrer neuen Position wird Welton die globale Marketing Funktion leiten und die Marke Zurich im Einklang mit den strategischen Zielen der Gruppe weiter stärken. Sie wird an CEO Martin Senn und Chief of Staff Ann Haugh berichten und in Zürich tätig sein.

Welton stösst von IBM, wo sie als Vice President Brand System eine Führungsposition im europäischen Management innehatte, zu Zurich. Von 2010  bis 2012 war sie Country General Manager für IBM Schweiz. Davor bekleidete sie ab 2003 bei IBM verschiedene Führungspositionen im Bereich Marketing und Kommunikation. Ab 2001 war sie bei EFG Private Bank tätig. Von 1996 bis 2001 war Welton bei Zurich für die externe Kommunikation zuständig. In dieser Position war sie global verantwortlich für Branding, Corporate Identity, Advertising, Sponsoring und Community Marketing. Davor arbeitete sie bei Interbrand, Zintzmeyer & Lux, wo sie für die Kunden im Financial Services Bereich zuständig zeichnete. Sie begann ihre Karriere bei Citibank in New York und Tokio.

Welton ist Mitglied des Verwaltungsrats von Georg Fischer AG, des regionalen Wirtschaftsbeirats der Schweizerischen Nationalbank und des Stiftungsrats des Lucerne Festival. Sie hält einen Abschluss in Rechtswissenschaften der Universität Zürich. (Zurich/mc/ps)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.