Zwei Jahre FX Best Execution von QCAM brachten Kunden Einsparungen in Millionenhöhe

Zwei Jahre FX Best Execution von QCAM brachten Kunden Einsparungen in Millionenhöhe
Thomas Suter und Cengiz Temel, QCAM (Bild: zVg)

Pfäffikon – Im Juli 2014 lancierte der Währungsspezialist in Zusammenarbeit mit der Zürcher Kantonalbank ein einzigartiges unabhängiges Währungsmanagement-Angebot, von dem vor allem kleinere und mittelgrosse Marktteilnehmer signifikant profitieren.

Professionelles Währungsmanagement und volle Transparenz
Gerade bei grösseren Fremdwährungstransaktionen haben schon kleine Differenzen bei den Preiskonditionen grosse Auswirkungen auf die Kosten und somit die Erträge. Dabei ist es vor allem für die kleineren Marktteilnehmer fast unmöglich, den vollen Überblick über die im Markt verfügbaren Angeboten zu behalten. Als Antwort darauf lancierte vor zwei Jahren QCAM Currency Asset Management in Zusammenarbeit mit der Zürcher Kantonalbank (AAA-Rating) mit FXBE/FX Best Execution ein einzigartiges Währungsmanagement-Angebot und eine unabhängige Lösung für eine transparente Ausführung von Devisengeschäften. Das Angebot richtet sich vor allem an kleinere und mittelgrosse Pensionskassen, Family Offices und KMUs. „Zuvor war das Prime Brokerage-Geschäft volumenabhängig und in erster Linie grossen institutionellen Kunden vorbehalten. Dank der Zusammenarbeit mit der Zürcher Kantonalbank sind wir seither in der Lage, auch erstmals den kleineren Kunden ein kosteneffizientes FX Prime Brokerage anzubieten. Nur zwei Jahre nach Lancierung des Angebots konnten wir unseren Kunden schon zu Einsparungen in Millionenhöhe verhelfen“ freut sich Thomas Suter, CEO von QCAM Currency Asset Management AG.

„Best Execution“ garantiert
Mit FXBE ist Best Execution garantiert. „Mit dieser Lösung bietet QCAM den Kunden eine attraktive Lösung aus einer Hand – unsere Kunden haben den Zugriff zu einer Anzahl von Banken als Handelspartner, das daraus resultierende Gegenparteirisiko wird von der Zürcher Kantonalbank übernommen, welche für den Kunden die einzige Gegenpartei ist“ erläutert Cengiz Temel, Head FX Services bei QCAM, das innovative Angebot. „Wir unterstützen unsere Kunden bei der Aufsetzung eines optimalen Multibank-Setups und führen ihre FX-Transaktionen transparent, unabhängig und in ihrem besten Interesse aus.“

Mit FXBE handeln Kunden ihrerseits auch im besten Interesse ihrer Endkunden, kommen damit auch ihren regulatorischen Pflichten nach und profitieren von folgenden Vorteilen:

  • unabhängige und transparente Ausführung der Devisentransaktionen
  • Transaktionsausführung über mehrere Banken
  • Vermeidung unnötiger Transaktionskosten – Erhöhung der Erträge
  • Zugang zur FX Prime Brokerage-Dienstleistung mit der Zürcher Kantonalbank
  • Vereinfachung der Prozesse (straight through processing) via FXBE
  • Als FX Prime Brokerage-Kunde der Zürcher Kantonalbank bedarf es keiner weiteren Handelslinien mit den Handelsbanken
  • Die Gegenparteirisiken werden von der Zürcher Kantonalbank übernommen
    Transparentes Reporting

160913_ps_01

(QCAM/mc)

QCAM – der unabhängige, auf Währungsthemen spezialisierte Asset Manager mit Sitz in Pfäffikon SZ – bietet Kunden eine massgeschneiderte und persönliche Betreuung im Währungs- und Asset Management. Das Unternehmen unterliegt der Regulierungsaufsicht der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA und der U.S. Securities and Exchange Commission SEC.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.