China: Industrie-Produktion steigt etwas schwächer als erwartet

Industrie China

Produktionsbetrieb in China.

Peking – In China ist die Industrieproduktion im April etwas schwächer als erwartet gestiegen, während die Einzelhandelsumsätze wie erwartet zulegten. Im Vergleich zum Vorjahr sei die Produktion in den Industriebetrieben um 9,3 Prozent gewachsen, teilte das nationale Statistikbüro am Montag mit.

Ökonomen hatten zuvor einen etwas stärkeren Zuwachs um 9,4 Prozent erwartet. Im Vormonat war die Industrieproduktion nur um 8,9 Prozent im Jahresvergleich gestiegen.

Einzelhandelsumsätze legen deutlich zu
Bei den Einzelhandelsumsätzen meldeten die staatlichen Statistiker für April einen Zuwachs von 12,8 Prozent. Volkswirte hatten dies erwartet. Im Vormonat waren die Umsätze etwas schwächer um 12,6 Prozent gewachsen. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.