Japans Industrieproduktion legt überraschend weiter zu

Japans Industrieproduktion legt überraschend weiter zu
Fahrzeugproduktion bei Toyota.

Tokio – In Japan ist die Industrieproduktion im Februar überraschend weiter gestiegen. Im Monatsvergleich habe die Fertigung um 0,4 Prozent zugelegt, teilte das Handelsministerium am Dienstag in Tokio mit. Analysten wurden vom Zuwachs überrascht. Sie hatten im Schnitt mit einer Stagnation gerechnet, nachdem die Produktion im Januar um 1,0 Prozent gestiegen war.

Japans Produktionsdaten für Februar wurden erhoben, bevor die Corona-Krise die Weltwirtschaft mit voller Wucht getroffen hat. Die Fertigung in den Industrieunternehmen der drittgrössten Volkswirtschaft der Welt profitierte von guten Geschäften mit Elektronik-Waren. Hier meldete das Ministerium für Februar einen zweistelligen Zuwachs im Monatsvergleich. Dagegen wurde aus dem Bereich Fahrzeugbau ein Rückgang gemeldet. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.