USA: Industrie steigert Produktion deutlich

USA: Industrie steigert Produktion deutlich
Angestellte in einem Ford-Werk in Michigan.

Washington – Die US-Industrie hat ihre Produktion im November stark gesteigert, allerdings dürfte der beendete Streik beim Autoriesen General Motors dazu beigetragen haben. Die Gesamtherstellung lag 1,1 Prozent höher als im Vormonat, wie die US-Notenbank am Dienstag in Washington mitteilte. Das ist der stärkste Anstieg seit gut zwei Jahren. Analysten hatten im Schnitt mit einem Anstieg um 0,9 Prozent gerechnet.

In den beiden Monaten zuvor war die Produktion noch gesunken. Das Minus von Oktober wurde mit 0,7 Prozent sogar etwas stärker ausgewiesen als bisher bekannt.

Autoproduktion legt um 12,4% zu
Im November sorgte die Autoproduktion für starke Unterstützung. Sie stieg zum Vormonat um 12,4 Prozent. Im Oktober hatte dagegen ein grosser Streik beim Hersteller GM noch deutlich belastet.

Die enger gefasste Produktion im Verarbeitenden Gewerbe stieg im November wie auch die Gesamtherstellung um 1,1 Prozent. Das lag ebenfalls über den Erwartungen. Die Kapazitätsauslastung der Gesamtindustrie stieg um 0,7 Prozentpunkte auf 77,3 Prozent. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.