Avaloq als «Leader» in Gartners «Magic Quadrant» eingestuft

Francisco Fernandez

Francisco Fernandez, CEO Avaloq.

Zürich – Die Avaloq Gruppe, ein führender Anbieter für integrierte und umfassende Bankenlösungen, gibt die Einstufung im Leader-Quadranten des kürzlich von Gartner veröffentlichten Berichts «Magic Quadrant for International Retail Core Banking (IRCB) 2013» bekannt. Avaloq sieht darin eine Anerkennung der verstärkten Community-Förderung und der Fähigkeit, Full-Service-BPO-Dienstleistungen anzubieten.

Für Avaloq bestätigt die Einstufung im Magic Quadrant den nachhaltigen Erfolg im Retailbanken-Segment und die Treffsicherheit ihrer Marktvision. «Wir sind überzeugt, dass uns unsere einzigartige Community bestehend aus Kundenbanken, Universitäten, Verbänden und Partnern die Gewinnung wichtiger Marktkenntnisse und damit einen zusätzlichen Wettbewerbsvorteil verschafft. Zusammen mit unserer eigenen Vision und den Erkenntnissen aus unseren BPO-Zentren gewährleistet das Feedback der Community, dass wir den Trends vorgreifen und entsprechende Lösungen oder Erweiterungen entwickeln können», erklärt Francisco Fernandez, CEO bei Avaloq. Und Pascal Foehn, Head of Marketing and Sales HQ, fügt an: «Nachdem uns IBS als ‘weltweit meistverkaufte Private-Banking-Lösung‘ ausgezeichnet hat, freuen wir uns nun sehr über Gartners Einstufung als Leader, der die heutigen wie auch die zukünftigen Bedürfnisse von Retailbanken abdeckt.»

Ganzheitliche Unternehmensvision und Umsetzungsfähigkeit
Im Gartner-Bericht wurden die Anbieter aufgrund der zwei Kriterien ‘ganzheitliche Unternehmensvision’ und ‘Umsetzungsfähigkeit’ eingestuft. Um in den IRCB 2013 aufgenommen zu werden, mussten die Anbieter Markttraktion und -dynamik sowie die Tauglichkeit ihrer Produkte für das internationale Retail-Core-Banking demonstrieren.

In Gartners Magic Quadrant für internationale Retail-Core-Banking-Software (IRCB) werden die Anbieter aufgrund ihrer mehrwährungsfähigen Produkte bewertet, die sie für Banken im Retail-Banking-Markt zur Unterstützung des Finanztransaktionsmanagements bereitstellen. Avaloq verfügt über eine durchgängig integrierte Front-to-Back-Bankenlösung sowie über einen Kundenstamm von über 100 Banken, einschliesslich Tier-One-Banken in den anspruchsvollsten Finanzzentren der Welt. (Avaloq/mc/ps)

1) Gartner, Magic Quadrant for International Retail Core Banking, Don Free, Ethan Wong, 8. Oktober 2013.

Über Avaloq: Essential for Banking
Die Avaloq Gruppe ist die internationale Referenz für integrierte und umfassende Bankenlösungen für Retail-, Wealth-Management- und Universal-Banken. Die Avaloq Produkte sind an den anspruchsvollsten Finanzplätzen im Einsatz. 1‘400 hochqualifizierte Bankfachleute und IT-Spezialisten entwickeln und betreiben innovative Banktechnologien, die vom Front- über das Middle- bis zum Backoffice durchgängig integriert sind. Avaloq hat in den 25 Jahren ihres Bestehens mit einer 100-prozentigen Erfolgsquote bei der Implementierung ihrer Lösungen das Vertrauen einer erstklassigen Community aus weltweit führenden Finanzinstituten, Partnern und Universitäten in über 20 Ländern gewonnen. Eine Stammkundschaft von mehr als 100 Banken verlässt sich auf die Lösungen des Softwareanbieters. Das Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz verfügt über Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, Genf, Leipzig, London, Luxemburg, Paris, Wien, Zürich, Hongkong, Singapur und Sydney und betreibt zwei Entwicklungszentren in Zürich und Edinburgh sowie ein Entwicklungs-Supportzentrum in Manila. Avaloq bietet führende Outsourcing-Lösungen für das Auslagern ganzer Geschäftsprozesse (BPO) und IT-Services in der Schweiz (B-Source) und in Deutschland an.
Weitere Informationen unter www.avaloq.com

Gartner: Legal Statement
Gartner unterstützt keine der Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in ihren Research-Publikationen beschrieben werden, und rät Technologie-Anwendern, nur diejenigen Anbieter mit der höchsten Bewertung zu wählen. Gartner Research-Publikationen bestehen aus den Meinungen von Gartner Forschungsorganisation und sollten nicht als Aussagen ausgelegt werden. Gartner lehnt jegliche Gewährleistungen, weder ausdrücklich noch stillschweigend, in Bezug auf diese Forschung ab, einschliesslich Garantien der Gebrauchstauglichkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.