Avaloq erhält Auszeichnung für „Best Integrated Front Office Solution“

Imad Abou Haidar
Imad Abou Haidar, Head of Asia bei Avaloq. (Foto: zvg)

Zürich – Avaloq, ein weltweit führender Anbieter von digitalen Banking-Lösungen, Kernbankensoftware und Wealth-Management-Technologie, hat bei den Asian Private Banker Technology Awards den Preis für die beste integrierte Front-Office-Lösung gewonnen.

Avaloq wurde insbesondere für die kürzlich lancierten Plattformen Avaloq Engage und Avaloq Wealth als Gewinner dieser Auszeichnung ausgewählt. Die Engage-App ermöglicht Kundenberatern die Interaktion mit ihren Kunden über deren bevorzugte Social-Messaging-Kanäle (z. B. WhatsApp). Des Weiteren steigert sie die Produktivität durch einen NLP-gestützten virtuellen Assistenten, der Dialoge in Echtzeit analysiert. Avaloq Wealth, ebenfalls 2020 lanciert, ermöglicht einen qualitativ hochwertigen End-to-End-Anlageprozess, indem die Plattform Vermögensverwaltern intuitive digitale Tools bietet, mit denen sie ihren Kunden eine hochgradig personalisierte und aussagekräftige Anlageberatung anbieten können.

In ihrer sechsten Ausgabe würdigen die Asian Private Banker Technology Awards Anbieter von Finanztechnologielösungen, die Bankinstitute, Privatbanken und Vermögensverwalter in ganz Asien mit herausragenden Leistungen in den Bereichen Innovation, Ausführung und Business Performance versorgen. Die Awards werden auf der Basis von Einreichungen und Pitches vergeben, wobei alle Kandidaten und Gewinner nach strengen Kriterien bewertet und ausgewählt werden. Der Preis für die beste integrierte Front-Office-Lösung geht an den Anbieter, der den Mitarbeitenden im Kundenkontakt am besten unterstützt, Kunden effizient zu betreuen und ihre Portfolios zu verwalten, um das Kundenerlebnis nachweislich und effektiv zu verbessern.

Sebastian Enberg, Redakteur bei Asian Private Banker, über die Gründe, warum Avaloq diesen prestigeträchtigen Preis gewonnen hat: «Mit den kürzlich lancierten Lösungen Wealth und Engage hat Avaloq bewiesen, wie sehr sie sich auf ihre Private-Banking- und Wealth-Management-Partner eingestellt hat. Diese benötigen integrierte Informationen, Analysen und Tools in Echtzeit, um dem Kundenanspruch an reibungslosen und massgeschneiderten Interaktionen gerecht zu werden. Bei der Entwicklung dieser Lösungen wurde offensichtlich ein ganzheitlicher Ansatz verfolgt. Von der proaktiven Überwachung und Konstruktion von Kundenportfolios über personalisierte Anlageideen bis hin zu intelligenten, Compliance-konformen mobilen Konversationskanälen über die bevorzugte App eines Kunden – Avaloq Wealth und Engage sind elegant, benutzerorientiert und aussergewöhnlich reich an Funktionen.»

Imad Abou Haidar, Head of Asia bei Avaloq, sagte: «Wir sind hocherfreut, von Asian Private Banker für unsere innovativen Front-Office-Lösungen ausgezeichnet zu werden. Mit unseren eigenständigen Plattformen – Avaloq Engage, Wealth und Insight – zielen wir darauf ab, die steigende Nachfrage von Private-Banking- und Wealth-Management-Kunden nach einer hyper-personalisierten, ganzheitlichen und wirkungsvollen Beratung zu erfüllen. Diese neuen Plattformen wurden nach einem benutzerzentrierten Design-Ansatz entwickelt, der sich auf Benutzerfreundlichkeit und Einfachheit auf der Basis modernster Technologie konzentriert. Diese Auszeichnung ist eine weitere Bestätigung für Avaloqs kontinuierliche Innovationsreise, und wir bleiben dem Ziel verpflichtet, eine neue Generation von digitalen Bankdienstleistungen voranzutreiben.» (Avaloq/mc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.