Avaloq stärkt seine Implementationskapazität mit Status-Upgrades von drei globalen Partnern

Avaloq stärkt seine Implementationskapazität mit Status-Upgrades von drei globalen Partnern
Thomas Beck, CTO von Avaloq. (Foto: Avaloq)

Zürich – Das Fintech-Unternehmen Avaloq hat die drei Partnerunternehmen Excelian, Confinale und Vanadys auf einen höheren Implementationspartner-Status hochgestuft. Grund für die Status-Upgrades sind höhere Kapazitäten, mit denen die drei Unternehmen die Durchführung grosser Avaloq-Projekte unterstützen können. Die Upgrades bedeuten eine weitere Stärkung der Fähigkeit von Avaloq, erfolgreich grosse Programme für Bank- und Vermögensverwaltungskunden umzusetzen.

Die Community der Implementationspartner von Avaloq verfügt über breitgefächertes internationales Know-how, ist in zahlreichen Märkten tätig und trägt weiterhin massgeblich zum starken globalen Wachstum von Avaloq bei. Confinale und Vanadys erhielten den Status «Implementation Partner», Excelian den Status «Premium Implementation Partner». Die drei Unternehmen erhielten ein Upgrade ihres Partnerstatus, da sich die Zahl ihrer zertifizierten Mitarbeitenden mehr als verdoppelt hat. Die umfangreichen Avaloq-spezifischen Fähigkeiten werden durch regelmässige Zertifizierungen sichergestellt.

Excelian, eine Marke von Luxoft, ist ein globaler Spezialist für Consulting und Software Engineering. Das Unternehmen bietet massgeschneiderte Technologielösungen für Kunden in 22 Ländern auf fünf Kontinenten. Confinale ist ein Unternehmen für Beratung und Softwareentwicklung, das auf Digitalisierungsprojekte im Bankensektor spezialisiert ist. Das Unternehmen ist zudem Special Service Partner von Avaloq für Vermögensberatung, Compliance, Kreditgeschäft und Steuern. Das in Barcelona ansässige Unternehmen Vanadys ist spezialisiert auf die Entwicklung und Wartung von Softwareapplikationen, digitales Marketing, digitale Kanäle, Kontoführung, analytische Kostenreduktion und allgemeine IT-Services.

Thomas Beck, CTO von Avaloq, sagte: «Die Beziehung zu unseren Partnern ist für den Erfolg von Avaloq wesentlich. Wir arbeiten bereits seit mehreren Jahren eng mit Excelian, Confinale und Vanadys zusammen und freuen uns sehr, diese Partnerstatus-Upgrades bekannt zu geben. Die drei Unternehmen haben sehr wertvolle Beiträge bei der Durchführung grosser Projekte geleistet. Zusammen mit ihnen wird es uns auch in Zukunft gelingen, uns laufend zu steigern. So werden wir unseren Kunden zu Effizienzgewinnen verhelfen und letztlich die Innovation sowie die Transformation des globalen Marktes für Finanzdienstleistungen vorantreiben.» (Avaloq/mc/ps)

Unternehmensprofil Confinale
Die 2012 gegründete Confinale mit Sitz in der Schweiz ist bereits ein führender Avaloq-Dienstleister für die Bereiche Steuern, Compliance, Vermögensberatung, Kreditgeschäft und berät Banken bei der digitalen Transformation mit über 60 hochqualifizierten Mitarbeitern, von denen die überwiegende Mehrheit Avaloq-zertifizierte Spezialisten sind.
Weitere Informationen: www.confinale.ch

Fakten zu Excelian / Luxoft
Luxoft (NYSE: LXFT) ist ein globaler Partner für Technologiedienstleistungen und Consulting. Das Unternehmen bietet massgeschneiderte Technologielösungen für Kunden in 22 Ländern auf fünf Kontinenten. Luxoft wurde im Jahr 2000 gegründet. Dank erstklassigem Engineering und fundiertem Branchenwissen bietet und implementiert Luxoft Technologielösungen, die den geschäftlichen Wandel vorantreiben. Die globalen Teams von Luxoft kombinieren Strategie-, Consulting- und Engineering-Services und nutzen Technologie, um die Transformation von Unternehmen zu unterstützen, die Customer Experience zu optimieren und die operative Effizienz zu steigern. Luxoft betreut über 280 aktive Kunden und ist unter anderem auf die Branchen Automobile, Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Life Sciences und Telekommunikation spezialisiert. Durch die Akquisition von UNAFORTIS im Jahr 2017 ist Excelian – Luxoft Financial Services zu einem der führenden weltweiten Anbieter von Avaloq Services avanciert. Excelian – Luxoft Financial Services verfügt über Standorte in der Schweiz, Deutschland, Grossbritannien, Polen, Singapur und Australien. Bei Excelian – Luxoft Financial Services sind 6500 Finanzmarkt- und IT-Experten tätig, einschliesslich über 80 Avaloq-Spezialisten.
Weitere Informationen finden Sie unter www.luxoft.com.

Fakten zu Vanadys
Vanadys ist eine Unternehmensgruppe im ICT-Sektor mit operativer Basis in Spanien und starker internationaler Ausrichtung. Die 2009 gegründete Vanadys beschäftigt über 80 Fachleute mit fundiertem Wissen in zahlreichen Technologien und Geschäftssektoren. Die Niederlassungen von Vanadys befinden sich in Barcelona, Madrid, Salamanca und Andorra. Das Unternehmen Vanadys VFS ist exklusiv für das Avaloq-Geschäft zuständig. Vanadys VFS beschäftigt über 30 Fachleute, die alle Avaloq-zertifiziert sind, sowie Principal Consultants mit mehr als zehn Jahren Avaloq-Erfahrung.
Weitere Informationen: www.vanadys.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.