Finnova AG mit neuem Product Manager Compliance

Jürg Frei

Jürg Frei, neuer Product Manager Compliance bei Finnova AG. (Bild: Finnova)

Lenzburg – Um eine marktgerichtete Weiterentwicklung ihrer Kernbankenlösung auch zukünftig zu garantieren, hat die Finnova AG ihr Produktmanagement verstärkt. Mit Jürg Frei übernahm Anfang Mai ein ausgewiesener Fachmann im Lenzburger Softwarehaus die neu kreierte Funktion des Product Manager Compliance. Diese wurde im Zuge der Neuorganisation und des Ausbaus des Software Developments anfangs Jahr geschaffen.

Umfassende Kenntnisse und Erfahrung
Jürg Frei, 53, blickt auf eine lange Karriere im Bank- und Finanzbereich zurück. Nach Abschluss einer klassischen Banklehre arbeitete er für mehrere Institute wie den damaligen Bankverein, ABN AMRO, die Bank von Ernst und Coutts. Er bekleidete verschiedene Führungspositionen und zeichnete dabei für die Bereiche Informatik, interne Revision, Risikomanagement und Compliance verantwortlich. So war er vor seinem Eintritt bei der Finnova AG als Chief Risk Officer und Mitglied der Geschäftsleitung einer ausländischen Privatbank in Zürich tätig. Der neue Product Manager Compliance ist diplomierter Wirtschaftsprüfer und verfügt über ergänzende betriebswirtschaftliche und IT- Fachabschlüsse. «Mit der Schaffung dieser zusätzlichen Position unterstreicht die Finnova AG die zunehmende Bedeutung der Regulatorien für die Weiterentwicklung einer Bankensoftware», erklärt Oliver Kägi, Bereichsleiter Product Management der Finnova AG. «Mit Jürg Frei besetzt ein ausgewiesener Fachmann diese zentrale Stelle». (Finnova/mc/ps)

Über Finnova AG
Die 1974 gegründete Finnova AG ist die führende Schweizer Herstellerin von Bankensoftware. Das Lenzburger Softwarehaus beschäftigt rund 350 Mitarbeitende an verschiedenen Standorten. Ihre Standardlösung namens Finnova steht zurzeit bei rund 80 Universal- und 20 Privatbanken im In- und Ausland im Einsatz. Diese profitieren von der hohen Funktionalitätsbreite und -tiefe bei den im Branchenvergleich niedrigsten TCO.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.