Goldbach Award 2012: Die Shortlists stehen fest

Goldbach Award Night

Küsnacht – Die besten Crossmedia und Social Media Kampagnen sind für den Goldbach Award nominiert und ab sofort online einzusehen. Die Gewinner werden an der Goldbach Award Night am 10. Mai 2012 im Kaufleuten in Zürich bekannt gegeben und gefeiert.

Anlässlich der Hauptjurierung vom 19. April 2012 haben die beiden unabhängigen Fachjurys unter der Leitung der Jurypräsidenten Marco Taborelli (Kategorie Crossmedia) und Leila Summa (Kategorie Social Media) die Shortlists vom diesjährigen Goldbach Award festgelegt. Mit dem Goldbach Award werden Kampagnen ausgezeichnet, die mit ihrer innovativen und intelligenten Vernetzung bestechen oder kreativ und überzeugend die Möglichkeiten von Social Media nutzen.

Aus den insgesamt 41 eingereichten Arbeiten in der Kategorie Crossmedia wurden acht für die Shortlist nominiert (in alphabetischer Reihenfolge):

  • HEKS – Hilfe schenken, HEKS, Advico Young & Rubicam AG
  • IKEA – Eröffnung Rothenburg, IKEA Schweiz, Wirz Werbung AG
  • Kirchenglücksspiel, Reformierte Landeskirche Aargau, Wirz Werbung AG
  • Lenzerheide Wetterböcke, Lenzerheide/Graubünden Ferien, Jung von Matt/Limmat AG
  • M-Budget WG – Ferngesteuert, Migros-Genossenschafts-Bund, Jung von Matt/Limmat AG
  • Rivella erobert Norddeutschland, Rivella International AG, Jung von Matt/Limmat AG
  • Swisscom – Xtreme Showdowns, Swisscom AG, Jung von Matt/Limmat AG
  • Terra Chips, Bischofszell Nahrungsmittel AG, Wirz Werbung AG

In der Kategorie Social Media haben es von insgesamt 14 eingereichten Arbeiten sechs auf die Shortlist geschafft:

  • Anna’s Best App, Migros-Genossenschafts-Bund, Serranetga AG
  • DeinDeal – SocialCircle, DeinDeal.ch
  • Obermutten, Graubünden Ferien, Jung von Matt/Limmat AG
  • Ricola Cinema – Unveil the Ricola secret!, Ricola AG, Webguerillas GmbH
  • Ferien ohne Internet, Schweiz Tourismus, Spillmann/Felser/Leo Burnett AG
  • Zweifel Snacketti Onion Rings, Zweifel Pomy-Chips AG, Advico Young & Rubicam AG

Ab sofort können alle Arbeiten der Shortlists unter goldbachaward.ch eingesehen und ein Tipp abgegeben werden, welche Kampagnen 2012 mit dem Goldbach Award ausgezeichnet werden.  Unter allen Teilnehmern, die richtig tippen, wird ein «Asus Eee Pad Transformer» im Wert von CHF 599.– verlost.

Goldbach Award Night am 10. Mai im Kaufleuten
Wer das Rennen macht, zeigt sich am 10. Mai 2012 an der Goldbach Award Night im Kaufleuten in Zürich. Durch die Preisverleihung führt Melanie Winiger. Weitere Informationen und Anmeldung unter goldbachawardnight.ch.

Über Goldbach Group
Die Goldbach Group ist das führende Netzwerk für elektronische Kommunikationslösungen und Logistikzentrum für die Vermarktung privater elektronischer, mobiler und interaktiver Medien in den Bereichen TV, Internet-TV, Radio, Out-of-Home, Online, In Game, Suchmaschinen- und Mobile-Marketing. Die Goldbach Group hat ihren Sitz in der Schweiz (Küsnacht-Zürich) und ist in Österreich, Deutschland, Südost- und Osteuropa sowie in Russland aktiv. Zum Kerngeschäft der Unternehmensgruppe gehören Planung, Beratung, Kreation, Konzeption, Einkauf und die Abwicklung bis hin zur Prüfung des Mediaeinsatzes von elektronischen Off- und Onlinemedien sowie Crossmedia Kampagnen.
Seit dem 15. Juni 2007 ist die Goldbach Group am Hauptsegment der SIX Swiss Exchange kotiert (Valor 487094, ISIN CH0004870942, Ticker-Symbol: GBMN).
Weitere Infos: www.goldbachgroup.com oder www.goldbach.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.