green.ch bietet wirksamen Schutz gegen DDoS-Attacken

green.ch bietet wirksamen Schutz gegen DDoS-Attacken
Frank Boller, CEO Green.ch (Bild: zVg)

Lupfig – Immer öfter sind auch Schweizer Unternehmen von DDoS-Attacken (Distributed Denial of Service) betroffen. Da die Angriffe immer preiswerter über grosse Botnetze ausgeführt werden, sind selbst KMU nicht vor ihnen gefeit. IT-Verantwortliche setzen deshalb auf Prävention: Gemeinsam mit den Internet-Service-Providern werden Abwehrstrategien entwickelt.

Mit DDoS Guard bietet green.ch seiner Kundschaft nun erstmals einen leistungsstarken Dienst zur Erkennung und Abwehr von DDoS-Attacken. Der Service gewährleistet Unternehmen zuverlässigen Schutz – auch bei komplexen Angriffen.

Effiziente DDoS-Abwehr dank Filterung
DDoS Guard analysiert permanent den eintreffenden Datenstrom auf Layer-4-Ebene im green.ch-Backbone an den Internet-Knoten. Wird eine Anomalie festgestellt, wird der betroffene Datenverkehr innert Sekunden automatisch in ein sogenanntes Scrubbing Center umgeleitet. Hier werden die Datenpakete des DDoS-Angriffs ausgefiltert und der Kunde erhält nur den erwünschten Datenverkehr zugestellt. Auf diese Weise bietet DDoS Guard Schutz vor volumetrischen Attacken von bis zu zwei Terabit pro Sekunde. Die im Dienst garantierte Bandbreite für den sauberen Datenstrom bleibt intakt und das Unternehmen stets unterbruchsfrei erreichbar.

DDoS Guard von green.ch ist ab sofort gegen einen monatlichen Fixpreis erhältlich, unabhängig von der Anzahl der Angriffe oder deren Dauer. Ein Business-Support rund um die Uhr, verschiedene Alarmfunktionen und ein umfangreiches Analysetool sind Teil des Angebotes.

Weitere Informationen zu DDoS Guard
green.ch-Gruppe
Firmeninformationen bei monetas

Über die green.ch Gruppe
Die green.ch Gruppe besteht aus den beiden Unternehmen green.ch und Green Datacenter AG. green.ch bedient Privat- und Unternehmenskunden mit hochwertigen Internetanbindungen, Hosted- und Cloud-Services, Multi­mediadiensten und Datensicherungslösungen. Die Green Datacenter AG bietet Rechenzentrumsdienstleistungen für mittlere und grosse Unternehmen in der Schweiz, in Europa sowie weltweit. In Lupfig im Kanton Aargau betreibt das Unternehmen mit dem greenDatacenter Zürich-West ein gemäss dem TIER-IV-Standard gebautes Rechenzentrum. Die Angebotspalette umfasst Colocation-Services sowie die Vermietung von Rechenzentrumsfläche inklusive Notfallarbeitsplätzen. Insgesamt betreut das Unternehmen rund 100’000 Kunden. green.ch AG und Green Datacenter AG sind Unternehmen der Altice Gruppe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.