Nando Gorsatt bei NetApp für die Romandie zuständig

Nando Gorsatt
Nando Gorsatt. (Foto: pd)

Zürich – Seit dem 1. Dezember zeichnet Nando Gorsatt als viertes Mitglied von NetApps Channel-Team für die Romandie verantwortlich. Die Ernennung von Gorsatt, wohnhaft im Kanton Wallis, zum Channel Sales Representative für die Romandie macht NetApps Ambitionen in der Region deutlich. Er übernimmt die Rolle von Lars Hovind, der sich damit in Zukunft auf die Pflege seiner Deutschschweizer Partnerkontakte kümmert.

Nando Gorsatt ist seit 2006 bei NetApp angestellt. Seine Karriere im Unternehmen begann er als Channel System Engineer in der EMEA-Organisation. Seither hat er weltweit über 10’000 Partnermitarbeiter für Akkreditierungen und Zertifizierungen fit gemacht. In den letzten fünf Jahren war er für die Einrichtung und Führung eines über hundertköpfigen Teams für die Distributorentrainings in den Regionen EMEA und APAC verantwortlich.

Als Manager Channel Sales Switzerland freut sich Marcel Hüls sehr über das neue Mitglied in seinem Team: «Mit der Verstärkung durch Nando Gorsatt unterstreichen wir unsere Wachstumsstrategie in der französischsprachigen Schweiz.» (NetApp/mc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.