NKB vereinfacht das Kunden-Onboarding mit Appway

Hanspeter Wolf
Hanspeter Wolf, CEO & Founder Appway. (photo: Appway)

Zürich – Die Technologie des Zürcher Softwareunternehmens Appway unterstützt das Kunden-Onboarding der Nidwaldner Kantonalbank (NKB). Für Neukunden – zu Beginn bei Privatkunden – beschleunigt sich damit der Zugang zu den Dienstleistungen der NKB beträchtlich.

Der neue Onboarding-Prozess begleitet die Mitarbeitenden der NKB bei der Qualifikation und der Aufnahme von Neukunden vom ersten Kundenkontakt bis hin zur Kontoeröffnung. Die rund 50 Kundenberaterinnen und -berater wie auch das Backoffice folgen dabei einem strukturierten, auf die Bedürfnisse der NKB zugeschnittenen Prozess. Geschäftsregeln (Business Rules) definieren all diejenigen Daten und Dokumente, die für ein zügiges Onboarding des jeweiligen Kunden erforderlich sind.

Die Einführung der Appway-basierten Lösung ergibt sich aus der traditionellen Kundenzentrierung der NKB ebenso wie aus ihrem Wunsch nach grösserer betrieblicher Effizienz. Infolge der zunehmenden Regulierung bei der Bekämpfung von Geldwäscherei wird das Onboarding neuer Kunden für Banken nämlich zusehends komplexer. Die Onboarding-Lösung von Appway ermöglicht die weitgehende Automatisierung aller gesetzlichen Belange.

«Der wesentliches Vorteil des neuen Systems ist, dass sich unsere Berater ganz auf die Kundenbedürfnisse konzentrieren können und sie der Prozess automatisch durch alle notwendigen Schritte führt», erklärt Hugo Berlinger, Leiter Service Center bei der NKB. Künftige regulatorische Anforderungen lassen sich überdies nahtlos, dynamisch und mit minimalem Aufwand in den einmal definierten Workflow integrieren.

Der neue Onboarding-Prozess beseitigt ausserdem einen grossen Teil der Doppelspurigkeiten bei der Dateneingabe. Damit können sich auch die Mitarbeitenden im Backoffice vermehrt auf wertschöpfende Aktivitäten konzentrieren. Nach dem erfolgreichen Onboarding-Projekt setzt die NKB auf weitere Prozessautomatisierung. «Dank der Flexibilität der Appway Plattform können wir noch weitere Prozesse digitalisieren und so unsere betriebliche Effizienz weiter erhöhen», zeigt sich Hugo Berlinger zuversichtlich. (Appway/mc)

Über Appway
Appway ermöglicht es Unternehmen der Dienstleistungsbranche, sich über die reine Automatisierung hinaus hin zu einer anhaltenden digitalen Transformation zu entwickeln. Mit den Toolsets, der führenden Marktstellung, der Community und der Methodik hilft Appway Unternehmen, ihre Geschäftsmodelle und -prozesse zu revolutionieren. Appway mit Sitz in Zürich und Niederlassungen in Genf, im Tessin sowie in London, New York, Toronto, Hongkong und Singapur betreut mit der preisgekrönten Technologie über 165 Unternehmen und 420’000 Einzelkunden weltweit.

Appway
NKB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.