Qynamic: Weltweit mobil Surfen für wenig Geld

Qynamic: Weltweit mobil Surfen für wenig Geld
(Bild: Qynamic)

Zürich – Qynamic lanciert ein noch breiteres Angebot an mobilen Datenpaketen (Q-TopUps) für noch mehr Destinationen rund um die Welt. Die ideale Lösung für global mobilen Internetzugang für unbesorgte Sommerferien.

  • Neue 250MB Q-TopUps für die Zone Global und Global+
  • Zusätzliche Länder in den Zonen Global und Global+
  • Neue Q-Travel Starterpakte für die Zone Global und Global+

Rechtzeitig für den Sommer 2018 erweitert Qynamic das Q-Travel Angebot. Vom Wenig-Nutzer bis zum Heavy User, vom Europa-Städtetrip über die Weltreise bis zum Strandurlaub in Asien, für jedes Bedürfnis ist das richtige Angebot mit dabei. Q-Travel von Qynamic bietet die echte Datenroaming-Alternative zu attraktiven und fairen Preisen – ohne vertragliche Verpflichtungen.

Das erweiterte Q-Travel Angebot
Die neuen 250MB Q-TopUps (Datenpakete) kosten für die Zone Global CHF 4.50 und die Zone Global+ CHF 9.-. Die beiden Datenpakete verfügen wie die bisherigen Q-TopUps über eine Laufzeit von 30 Tagen und können über die Qynamic Mobile App bezogen werden.

Neu in der Zone Global sind Weissrussland, Malaysia und Indonesien. Die Zone Global+ wird mit Moldawien, Palästina, Vietnam, Kambodscha, Laos und den Philippinen ergänzt.

Als Q-Travel Starterpaket sind neu Q-SIM Karten mit 250MB oder 1GB Datenpakten für die Zone Global sowie die Zone Global+ erhältlich. Die inkludierten Datenpakete haben im Unterschied zu den Q-TopUps eine Laufzeit von 90 Tagen. Die Q-SIM kann in jedem beliebigen SIM-fähigen Gerät wie Smartphone, Tablet, MiFi Hotspot, Laptop usw. verwendet werden.

Das erweiterte Q-Travel Angebot ist ab sofort verfügbar. Weitere Informationen unter www.qynamic.com. (Qynamic/mc/ps)

Über Qynamic
Die Qynamic AG ist ein Schweizer Start-up, welches weltweit mobilen Internetzugang zu attraktiven Preisen ermöglicht. Das Ziel ist, ein voll digitalisierter und attraktiver Service mit einem smarten und effizienten Setup anzubieten. Kunden und Nutzer sollen einfach, schnell und zuverlässig die benötigten Dienste nutzen können. Bei der Umsetzung steht der «mobile first approach» im Zentrum.
Gegründet wurde die Qynamic AG im März 2017 von einem Team mit Erfahrung aus der ICT- und Finanzdienstleistungsindustrie.

Firmeninformationen bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.