redIT virtualisiert SAN für die Weita Gruppe

Andreas Kleeb

redIT-CEO Andreas Kleeb.

Zug – redIT überzeugte durch ihr grosses Fachwissen im Bereich Server- und Storage-Virtualisierung, der langjährigen Erfahrung im Projektmanagement und effizienter Umsetzung. Die Weita Gruppe ist ein in der Schweiz führender Anbieter von Verbrauchsgütern für die Bereiche Industrie, Medical und Gastronomie. Die Weita Gruppe beliefert ihre Kunden mit einem Sortiment von rund 5000 Artikeln.

Das ganze Bestellwesen wird elektronisch mittels EDI abgewickelt. Zusätzlich steht ein Internetshop zur Verfügung. Die Kunden von Weita sind auf eine schnelle, zuverlässige Lieferung angewiesen; entsprechend hoch sind die Ansprüche an die Informatik. Um eine hohe Verfügbarkeit der Systeme und Daten zu garantieren, plante die Weita Gruppe die Einführung einer virtualisierten, redundanten Server- und Storage-Lösung.

Konfiguration und Tests im eigenen Lab
redIT analysierte gemeinsam mit der internen IT die Anforderungen und Bedürfnisse an die Server- und SAN-Umgebung und konzipierte darauf basierend eine neue Systemumgebung mit Lösungen von VMware und Data-Core. Mit DataCore wurde eine hochverfügbare und redundante Lösung gewählt, welche alle gängigen Disktechnologien unterstützt und flexibel auch im laufenden Betrieb erweitert werden kann. redIT konfigurierte die Lösung im eigenen Lab und führte alle nötigen Tests durch. Dies ermöglichte die Umstellung und Inbetriebnahme des neuen Systems an einem Wochenende, wodurch den Benutzern am Montag die gewohnte Umgebung wieder zur Verfügung stand.

Die Verantwortlichen bei Weita sind mit dem Projekt sehr zufrieden. Seit der Inbetriebnahme der neuen Server- und Storage-Infrastruktur laufen die Systeme einwandfrei und Weita profitiert von den Vorteilen einer durchgängig  virtualisierten und redundant ausgelegter Umgebung.

redIT Infrastrukturlösungen

Unsere Infrastrukturlösungen richten sich nach den Bedürfnissen, Plänen und Visionen unserer Kunden. Wir realisieren anspruchsvolle Server-, Storage-, Backup- und Hochverfügbarkeits-Lösungen auf der Basis von Standard-Technologien. Mit der Virtualisierung und Konsolidierung von Serverfarmen und Storagelösungen sowie der Virtualisierung von Clients und Applikationen, erhalten unsere Kunden skalierbare Lösungen für einen optimierten und sicheren Betrieb; vom Endbenutzer bis ins Datacenter. Die Leistungen umfassen Analyse, Design, Konzeption und reichen bis hin zu Projektmanagement, Realisierung und Betrieb. Die enge Zusammenarbeit mit führenden Hard- und Software-Herstellern ermöglichen abgestimmte und nutzenorientierte Gesamtlösungen. (redIT/mc/ps)

Über redIT
redIT ist ein auf den Schweizer und Liechtensteiner Markt fokussiertes IT-Generalunternehmen, welches sich in den letzten Jahren als führender Anbieter bei Klein- und Mittelunternehmen etabliert hat. Als Branchenlösungspartner und Technologielieferant geniesst redIT bei Unternehmen und Behörden einen hervorragenden Ruf. redIT beschäftigt rund 100 Mitarbeitende am Hauptsitz in Zug sowie in Aarau, Dübendorf, Frauenfeld und S-chanf.

Firmeninformationen bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.