ServiceNow erweitert Safe Workplace Apps für eine sichere Rückkehr an den Arbeitsplatz

ServiceNow erweitert Safe Workplace Apps für eine sichere Rückkehr an den Arbeitsplatz
ServiceNow CEO Bill McDermott.

Santa Clara – Seit der ersten Veröffentlichung der Safe Workplace Apps von ServiceNow vor vier Wochen haben fast 400 Kunden weltweit über 1.600 App-Downloads implementiert, um die sichere Rückkehr ihrer Mitarbeitenden zu gewährleisten. Dazu zählen Unternehmen wie Uber, Coca Cola European Partners, State of North Carolina, BankUnited, AmeriGas und viele Partner von ServiceNow.

„In dieser beispiellosen Zeit ist es für die Menschen in North Carolina wichtig sich darauf verlassen zu können, dass die staatlichen Behörden sie kontinuierlich und kompetent unterstützen“, sagte Tracy Doaks, Secretary of the N.C. Department of Information Technology und State Chief Information Officer for the State of North Carolina. „Anfang dieses Monats haben wir die Anwendung von ServiceNow zur Verwaltung des PSA-Bestands am Arbeitsplatz eingeführt. Diese ermöglicht dem NC Department of Administration, unseren PSA-Bestand für Tausende von Mitarbeitenden in zehn Behörden zu verwalten, um sicherzustellen, dass wir die physischen Sicherheitsanforderungen unserer Mitarbeitenden und damit auch die Bedürfnisse unserer Bevölkerung erfüllen.“

Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeitenden Priorität Nr. 1
ServiceNow setzt sich dafür ein, unseren Kunden dabei zu helfen, die Verfügbarkeit von Arbeitsplätzen und Mitarbeitenden zu organisieren. Die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeitenden ist Priorität Nr. 1. Wir nutzen auch weiterhin unsere Safe Workplace Apps, und wir schätzen, dass der Einsatz dieser Apps Unternehmen dabei helfen kann, eine Arbeitsproduktivität von 1 Million Dollar pro 10.000 Mitarbeitenden zu erreichen. Unsere marktführenden Safe Workplace Apps ermöglichen es Kunden, das Single-Data-Modell und die Single-Workflow-Architektur von ServiceNow zu nutzen, um ihre Bereitschaftsmassnahmen zu beschleunigen und gleichzeitig die Geschäftskontinuität aufrechtzuerhalten. Diese Apps werden innerhalb weniger Tage bei vielen Unternehmen weltweit implementiert.

Angesichts des sich verändernden und dynamischen Verlaufs der COVID-19-Pandemie veröffentlichen wir zweimal monatlich Erweiterungen, um den Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden.

Wir freuen uns, eine neue Contact Tracing App zu präsentieren, die heute allgemein verfügbar ist. Diese App hilft Arbeitgebern, einen sicheren Arbeitsplatz für ihre Mitarbeitenden zu gewährleisten, indem sie potenziell gefährdete Mitarbeitende anhand von Arbeitsplatzdaten identifiziert. Die App führt daraufhin Folgeaktivitäten durch – von Mitarbeiterbefragungen und Check-Ins bis hin zur Desinfektion und Schliessung des Standorts – mit Case Management und automatisierten Workflows, um die Sicherheit aller Mitarbeitenden zu gewährleisten. Schliesslich hilft die App bei der Einschätzung des Geschäftsrisikos, geöffnet zu bleiben, indem sie Expositionstrends auf dem Safe Workplace Dashboard auswertet. Um Mitarbeitende zu identifizieren, die möglicherweise mit infizierten Personen in Kontakt waren, kann die App eine Reihe von Datenquellen nutzen, wie etwa Mitarbeitende desselben Standorts, Benutzer eines gemeinsamen Besprechungsraums aus Office 365, Selbstberichtsprotokolle von Mitarbeitenden und Ausweis-Scans. Kunden können die über die Contact Tracing App gesammelten, verwendeten und freigegebenen Informationen so konfigurieren, dass ihre Nutzung der App mit den für sie geltenden Datenschutzgesetzen und -vorschriften konform ist.

App weltweit einsetzbar
Kunden können nun unsere Safe Workplace Apps für ihre Mitarbeitenden weltweit einsetzen, jetzt auch mit Support für acht Sprachen, darunter Französisch, Deutsch und Spanisch.

Kundenfeedback spielt in unserer Innovation-Roadmap eine wichtige Rolle. Gestützt auf die aktuellen Vorschläge unserer Kunden, haben wir unsere Mitarbeiter-Self-Service-Funktionen sowohl in unserem Mitarbeiterportal als auch in Now Mobile erheblich verbessert. Insbesondere mit der Employee Health Verification sind Mitarbeitende nun in der Lage, Fragen zu Gesundheitstests per Self-Service zu beantworten und die Berechtigung zum Betreten des Arbeitsplatzes zu erhalten, bevor sie das Haus verlassen. Ausserdem haben wir unsere App für das Arbeitsschutzmanagement erweitert, um Mitarbeitenden ein- oder mehrtägige Reservierungen für den Arbeitsplatz zu ermöglichen. Die App bietet jetzt auch eine visuelle Grundrissdarstellung, die eine einfache digitale Erfahrung bietet und Arbeitsplatzadministratoren zeitlich entlastet.

Die Arbeitswelt zu verbessern und die Arbeit für Menschen zu vereinfachen, ist das Versprechen von ServiceNow. Mit den regelmässigen Aktualisierungen dieser Apps liefern wir Out-of-the-Box-Workflows, damit unsere Kunden sicherstellen können, dass die Rückkehr an den Arbeitsplatz für alle funktioniert. (ServiceNow/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.