ti&m unter den besten Arbeitgebern der Schweiz

ti&m unter den besten Arbeitgebern der Schweiz
Thomas Wüst, CEO ti&m

Zürich – Im repräsentativen Arbeitgeber-Ranking des Hamburger Statikstik-Unternehmens Statista belegt ti&m Spitzenplätze in den Branchen «IT» und «Consulting» und gehört damit zu den besten Arbeitgebern der Schweiz 2022.

Perfekter Einstand: Bei der ersten Teilnahme im Schweizer Arbeitgeber-Ranking «Beste Arbeitgeber der Schweiz» landet ti&m in den beiden Branchen «Internet, Telekommunikation und IT» und «Beratungen, Wirtschaftsprüfung und sonstige Dienstleistungen» auf Rang 4.

In allen sieben bewerteten Treibern «Belastung und Balance», «Miteinander und Vorgesetztenverhalten», «Image und Wachstum», «Weiterentwicklung und Perspektiven», «Bezahlung», «Bedingungen und Ausstattung» und «Nachhaltigkeit» liegt ti&m über dem Branchenschnitt. Das gute Abschneiden in den Kategorien «Miteinander» und «Belastung» freut CEO Thomas Wüst besonders: «Das IT-Dienstleistungs- und das Consulting-Geschäft sind bekanntermassen manchmal hektisch. Das Wohlbefinden und die persönliche und berufliche Entwicklung unserer Mitarbeitenden liegen uns sehr am Herzen, und die Auswertung zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind.»

Mit der Neueröffnung in Düsseldorf Anfang April und der geplanten Eröffnung des Standort Basel setzt ti&m das organische Wachstum der letzten Jahre fort und bietet bestehenden und neuen Mitarbeitenden auch weiterhin gute Perspektiven und spannende Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Hidden Champion unter den Branchengrössen
Dass ti&m gleich in zwei Branchenrankings vertreten ist, ist für Thomas Wüst das Ergebnis der gelebten Werte und der Firmenkultur: «Wir bieten unseren Mitarbeitenden sowohl in der IT als auch im Consulting langfristige Perspektiven und eine Arbeitsplatzkultur, in der sich alle einbringen können, Verantwortung tragen und Projekte gemeinsam zum Abschluss bringen.»

Mit vielen Benefits wie dem Liquid-Working-Konzept, das monatliche Pensenanpassungen und unbezahlte Ferien erlaubt, fördert ti&m eine Kultur, die sich dem Leben und den individuellen Bedürfnissen der Mitarbeitenden auch kurzfristig anpasst. Als Hidden Champion hat sich ti&m so knapp hinter Firmengrössen wie Microsoft Schweiz oder Google platziert. (ti&m/mc)

Zur Studie
Zum vierten Mal hat Statista zuammen mit der Handelszeitung und Le Temps die Attraktivität von Schweizer Arbeitgebern untersucht. Das Ranking für die «Besten Arbeitgeber 2022» basiert auf einer unabhängigen Befragung von Arbeitnehmern in der Schweiz, für die über 200’000 Urteile von Arbeitnehmern ausgewertet wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.