Kupferpreis steigt auf Dreieinhalb-Jahre-Hoch

Kupferpreis steigt auf Dreieinhalb-Jahre-Hoch
Schmelzen von Kupfer in Altonorte im Norden Chiles. (Foto: Glencore)

Frankfurt – In der Hoffnung auf eine anziehende Nachfrage decken sich Anleger mit Kupfer ein. Der Preis für das Industriemetall stieg am Mittwoch um bis zu 1,2 Prozent und lag mit 7210 Dollar je Tonne so hoch wie zuletzt vor dreieinhalb Jahren.

Damit summiert sich das Plus der vergangenen drei Wochen auf etwa zehn Prozent. Als einen Grund für die Rally nennen Börsianer den steigenden Bedarf Chinas. Angaben vom Dienstag zufolge stiegen die Kupfer-Einfuhren der weltweit zweitgrössten Volkswirtschaft im November um 19 Prozent.

Unabhängig davon prognostiziert die grösste japanische Kupferhütte PPC einen Preisanstieg um weitere 25 Prozent innerhalb der kommenden beiden Jahre. Die Nachfrage werde schneller wachsen als das Angebot. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.