Christoph Jurecka neuer Finanzchef der AXA Winterthur

Christoph Jurecka ist 34 Jahre alt, ledig und Österreicher. Er studierte Technische Physik an der Technischen Universität Graz. Anschliessend wechselte er nach Deutschland, wo er drei Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Theoretische Physik der Technischen Universität Braunschweig tätig war und auch promovierte. Als Risikocontroller stiess er 2002 zur DBV-Winterthur Gruppe, wo er seither verschiedene Funktionen ausübte, u.a. als Leiter Betriebswirtschaft und Controlling. Jurecka absolvierte auch die Prüfungen der Deutschen Aktuarvereinigung. (AXA Winterthur/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.