EU-Ausblick: Gewinne nach positiven Vorgaben

Der Future auf den EuroStoxx 50 stieg um 8.20 Uhr um 0,51 Prozent gegenüber dem europäischen Handelsschluss vom Vortag. Den Londoner FTSE 100 taxierte Finspreads um 0,33 Prozent höher. Der Future auf den US-Leitindex Dow Jones (DJIA) rückte seit dem Börsenschluss in Europa ebenfalls vor.

Unternehmensseitig interessieren der Schweizer Zementproduzent Holcim und der österreichische Stahlhersteller Voestalpine. Beide Konzerne stehen mit Zahlen im Blick. Zudem steht BHP Billiton mit dem feindlichen Übernahmeversuch für Potash weiterhin im Fokus. Nachmittags kommen dann noch mehrere US-Konjunkturdaten. (awp/mc/gh/12)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.