Helvetia ist Presenting Sponsor der Vierschanzentournee

Philipp Gmür, CEO der Helvetia Schweiz, kommentiert: «Die Vierschanzentournee wird die Helvetia noch bekannter machen. Im Skisprung braucht es Vertrauen, Dynamik und Begeisterung, um erfolgreich zu sein. Das sind auch die Werte, für die die Helvetia steht.»


Visibilität bei über vier Millionen Skisprungfans
Mit dem Schweizer Olympiasieger Simon Ammann unterstützt die Helvetia seit mehreren Jahren einen der derzeit weltbesten Skispringer mittels Kopfsponsoring. Mit der Vierschanzentournee begleitet die Helvetia ihren sympathischen Markenbotschafter durch einen der wichtigsten Sportevents dieses Winters. Die Helvetia erreicht durch ihr Engagement bei der Vierschanzentournee zahlreiche Wintersportbegeisterte in den Alpenländern: Je rund 100’000 Besucherinnen und Besucher verfolgen die Springen an den jeweiligen Austragungsorten selbst. Weitere vier Millionen Menschen sehen sich die Springen im Fernsehen an. Als Presenting Sponsor profitiert die Helvetia bei der international bedeutenden Vierschanzentournee von einer ausgezeichneten Visibilität, indem der Name Helvetia stets im gleichen Zug wie die Vierschanzentournee genannt wird. Die Ländergesellschaften Deutschland und Österreich werden die Springen ausserdem als Plattform für exklusive Events nutzen, zu denen Kunden und Partner eingeladen werden.


Weiterführung des Sponsorings FIS Ski Alpin und FIS Skisprung Weltcup
Neben ihrer neuen prominenten Rolle bei der diesjährigen Vierschanzentournee verlängerte die Helvetia ebenfalls die bestehende Zusammenarbeit mit dem Sportvermarkter Infront Sports & Media AG im Bereich FIS Ski Alpin und FIS Skisprung Weltcup um weitere drei Jahre bis zur Saison 2013/14. Mit der gleichen Laufzeit unterstützt die Helvetia auch den Schweizer Skiverband Swiss-Ski. Die Helvetia bekennt sich mit ihrem Engagement zu einer langfristigen Förderung des Wintersports. (Helvetia/mc/hfu)


Vierschanzentournee präsentiert von Helvetia…





Über die Helvetia Gruppe
Die Helvetia Gruppe ist in über 150 Jahren aus verschiedenen schweizerischen und ausländischen Versicherungsunternehmen zu einer erfolgreichen, europaweit präsenten Versicherungsgruppe gewachsen. Heute verfügt die Helvetia über Niederlassungen in der Schweiz, in Deutschland, Österreich, Spanien, Italien und Frankreich und organisiert Teile ihrer Investment- und Finanzierungsaktivitäten über Tochter- und Fondsgesellschaften in Luxemburg und Jersey. Der Hauptsitz der Gruppe befindet sich im schweizerischen St.Gallen. Die Helvetia ist im Leben-, Schaden- und Rückversicherungsgeschäft aktiv und erbringt mit rund 4’500 Mitarbeitenden Dienstleistungen für mehr als zwei Millionen Kunden. Bei einem Geschäftsvolumen von CHF 6.7 Mia. erzielte die Helvetia im Geschäftsjahr 2009 einen Reingewinn von CHF 326.8 Mio. Die Namenaktien der Helvetia Holding werden an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange unter dem Kürzel HELN gehandelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.