Raiffeisen Schweiz senkt Hypothekarzinsen

Die Senkung der Hypothekarzinsen soll per 1. Februar 2009 in Kraft treten. Mit der Senkung der Hypothekarzinsen verbunden ist eine Reduktion der Sparzinsen. Raiffeisen Schweiz empfiehlt den angeschlossenen Instituten, die Zinsen für Transaktions- und Sparkonti per 1. Januar 2009 um 1/8 bis 3/8 Prozentpunkt zu senken. Raiffeisen will mit dem Zinsschritt einen Beitrag zur Ankurbelung der Bauwirtschaft leisten. Die Raiffeisenbanken sind in ihrer Zinsgestaltung autonom. (Raiffeisen/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.