Spitalgruppe GSMN begrüsst Übernahme durch Agefi

Dies heisst es in einer Stellungnahme vom Dienstag. Die Übernahme stärke die Stabilität sowie die Visibilität der GSMN, heisst es weiter. Der Zusammenschluss ermögliche es der Spitalgruppe ihre Dienstleistungen und Kompetenzen zu entwickeln und durch Akquisitionen die Geschäftstätigkeit auszuweiten.


Übernahme abgesegnet
Der Westschweizer Medienkonzern hat die Kaufabsichten Ende Oktober angekündigt. Letzten Freitag hat die ausserordentliche Generalversammlung die Übernahme abgesegnet. Agefi zahlt an die GSMN-Aktionäre insgesamt 37,6 Mio CHF. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.