US-Immobilienpreise sinken abermals mit Rekordwert

Damit ist der Index bereits 19 Monate in Folge gesunken. Im Vergleich zum Vormonat gab die Kennzahl um 0,9 Prozent nach. Auch der Indikator für die 10 grössten Ballungsgebiete sank mit einem Rekordwert. Er verlor im Juli 17,5 Prozent und steht nun bei 178,46 Punkten. Zum Vormonat ging der Index um 1,1 Prozent zurück. (awp/mc/ps/27)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.