Adecco lanciert Marke Modis in der Schweiz

Alain Dehaze
Adecco-CEO Alain Dehaze. (Copyright by World Economic Forum/Jakob Polacsek)

Zürich – Der Personaldienstleister Adecco lanciert die Marke Modis in der Schweiz. Modis ist das «Technologie-Geschäft» von Adecco, welches Unternehmen Technologieexperten zur Verfügung stellt sowie Technologie-Beratungen und -Weiterbildungen anbietet, wie es in einer Mitteilung vom Donnerstag heisst.

Modis begleite Unternehmen in der Umsetzung ihrer Technologie-Roadmap, so das Communiqué weiter. Zum Beispiel unterstütze die Adecco-Tochter Unternehmen im Auf- oder Ausbau eines eigenen nationalen oder internationalen E-Commerce-Business. Hierzu werde nicht nur die nötige Fachkompetenz, sondern auch gleich die Technologie bereitgestellt.

Modis ist für Adecco ein wichtiger Pfeiler beim angestrebten Wachstum in den kommenden Jahren. Zudem erhofft sich das Management von diesem Bereich auch höhere Margen, als sie im klassischen Geschäft mit Personalvermittlung möglich sind. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.