Falco Global Partners steigert Unternehmenswert «hands on» durch operative Exzellenz und Investition in langfristige Partnerschaften

Falco Global Partners steigert Unternehmenswert «hands on» durch operative Exzellenz und Investition in langfristige Partnerschaften

Nani Falco Beccalli
Nani Falco Beccalli. (Foto: zvg)

Zürich – Bei Falco Global Partners vereinigen sich eine Fülle operativer Erfahrung und Exzellenz mit der Unternehmens-DNA eines der weltweit grössten Industriekonzerne. Falco Global Partners hat seine Geschäftstätigkeit als Private Equity Investor Ende 2019 aufgenommen.

Unter der Leitung des ehemaligen CEO von General Electric (GE) International, Nani Falco Beccalli, setzt Falco Global Partners seine finanzielle und operative Expertise ein, um das Wachstum und den Shareholder Value des Investment Portfolios langfristig zu steigern. Die Partnerschaft bietet ein proaktives Geschäfts-und Investmentmodell mit grosser Nähe zum operativen Geschäft, um so Unternehmen auf die nächste Stufe zu bringen. Falco Global Partners fokussiert sich auf mittelständische Unternehmen und investiert zusätzlich in Technologie Startups, sogenannte Scale-up-Unternehmen. Die Partnerschaft hat sich zum Ziel gesetzt, in den nächsten sieben Jahren ein verwaltetes Portfolio von einer Milliarde Dollar aufzubauen.

Viele kleine und mittelständische Industrieunternehmen kämpfen heute damit, ihr Geschäft fit und erfolgreich für das „digitale Zeitalter“ zu machen. Die Transformation des traditionellen industriellen Geschäftsmodells stellt in vielen Fällen die grösste Herausforderung dar, um die Zukunft dieser Unternehmen zu sichern.

„Mit einem synergieorientierten Ansatz und der Integration der heutigen Megatrends, konzentrieren wir uns auf traditionelle Industrieunternehmen, sogenannte Legacy-Organisationen, die operative Innovationen oder digitale Transformation benötigen, und kombinieren sie mit den jungen und innovativen Unternehmen in unserem Investment-Portfolio, die diese digitale Transformation ermöglichen können. Der Kern unserer Tätigkeit ist die Schaffung von operativer Exzellenz auf allen Ebenen des Unternehmensspektrums“, sagt Falco Beccalli.

Falco Global Partners arbeitet eng mit dem Management seiner Portfoliounternehmen zusammen. Durch konsequente Deal-Exekution, Exzellenz bei Privat- und Kapitalmarkttransaktionen, einschließlich kommerzieller und industrieller Due Diligence, Börsengänge, Finanzstrukturierung, Definition von Strategien und Prozessen, HR, Programmmanagement und Integration, verfolgt Falco Global Partners einen praxisnahen Ansatz und wendet seine eigene, beträchtliche operative Erfahrung an, um dynamisches und nachhaltiges Wachstum zu schaffen. Durch diese proaktive Zusammenarbeit zwischen Falco Global Partners und den Portfoliounternehmen bleibt das Investitionsrisiko für alle Beteiligten überschaubar und begrenzt. Die Vergütung von Falco Global Partners basiert auf einem Sweat-Equity-Modell. Dieser Cash-Light-Ansatz garantiert Liquidität für die Portfoliounternehmen und die langfristige Bindung der Partner.

Falco Global Partners – das Angebot

Erfahrung – Mit insgesamt über 200 Jahren an operativer Expertise bei führenden globalen Branchenchampions und mehr als 30 Jahren im Bereich Private Equity kann Falco Global Partners auf eine starke Erfolgsbilanz bei Transformationen von führenden Industrieunternehmen zurückblicken und hat die Fähigkeit zur Skalierung und Wachstum von Portfolios im Bereich neue Technologien.

Fokussiert auf nachhaltiges Wachstum – Mit einer Erfolgsbilanz im operativen Geschäft hat Falco Global Partners ein Modell für die Entwicklung von konsistentem und nachhaltigem Wert in Private Equity geschaffen, indem Risiken durch eine Kombination aus finanzieller und operativer Expertise unter Kontrolle gehalten werden. Der langfristige und fremdkapitalkonservative Ansatz von Falco Global Partners bietet eine lang erwartete Alternative, für die der Markt nun reif ist.

Partnerschaft – Falco Global Partners besteht aus einem Team von Experten, die in allen wichtigen Märkten weltweit ansässig sind. Bei jedem Projekt und jeder Investition geht das Engagement über die reine Bilanz hinaus, und jede Beteiligung wird als Partnerschaft betrachtet. Das Team bietet strategische Perspektiven – insbesondere für mittelständische Industrieunternehmen – mit dem Ziel, einen skalierbaren, erreichbaren und nachhaltigen Wachstumspfad bereitzustellen.

Während der traditionelle Private-Equity-Ansatz über die Jahre hinweg bewiesen hat, dass er den Wert von Unternehmen kurz- und mittelfristig steigert, glaubt Falco Global Partners, dass die zukünftigen Herausforderungen von Industrieunternehmen am besten mit einem proaktiven und praxisnahen operativen Einsatz des Teams von Falco Global Partners gemeistert werden können. „Wir investieren in Unternehmen, bei denen wir operative Verbesserungen und exponentielles Wachstumspotenzial sehen und bei denen wir der Meinung sind, dass wir über die Finanzen hinaus einen Mehrwert bieten können. Wir konzentrieren uns auf Partnerschaften und arbeiten Hand in Hand mit Unternehmen, um langfristig einen Fahrplan für nachhaltiges operatives Wachstum bereitzustellen und umzusetzen“, sagt Falco Beccalli. Aus diesen Gründen stehen Falco Global Partners für Building Value „Hands on“.

Heute betreibt Falco Global Partners Standorte in der Schweiz, Deutschland, Italien, Spanien und den USA und strebt eine Expansion in weitere Regionen der Welt an. Der Hauptsitz von Falco Global Partners befindet sich in Wollerau mit einem Büro in Zollikon. (Falco Global Partners/mc)

Falco Global Partners

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.