Flughafen Zürich: Daniel Scheifele neuer Leiter Real Estate

The Circle
Grossprojekt The Circle am Flughafen Zürich. (Bild: The Circle)

Grossprojekt The Circle am Flughafen Zürich. (Bild: The Circle)

Zürich – Die Flughafen Zürich AG hat ihre Geschäftsleitung wieder komplettiert. Die Leitung des Geschäftsbereiches Real Estate übernimmt per 1. April der 53-jährige Daniel Scheifele.

Daniel Scheifele ist derzeit Technischer Direktionsleiter bei Strabag Schweiz und war zuvor Chief Operating Officer und Mitglied der Geschäftsleitung bei der Schweizer Totalunternehmung Steiner AG. Scheifele ist ausgebildeter Bauingenieur an der ETH (Dr. sc. techn.) und besitzt eine fundierte und langjährige Erfahrung im Projektmanagement, in der Planung sowie Realisierung von Immobilienprojekten.

Die seit diesem Jahr geltende Organisationsstruktur der Flughafen Zürich AG besteht aus vier Geschäftsbereichen: dem Bereich Finance unter der Leitung von Chief Financial Officer Daniel Schmucki, dem Bereich Aviation unter der Leitung von Chief Operations Officer Stefan Conrad, dem Bereich Commercial unter der Leitung von Chief Commercial Officer Stefan Gross und dem Bereich Real Estate. Die Leiter dieser Geschäftsbereiche bilden zusammen mit CEO Stephan Widrig auch die Geschäftsleitung der Flughafen Zürich AG.

Für den Bereich Commercial zeichnet seit 1. Februar 2016 Stefan Gross verantwortlich. Der Schweizer mit Jahrgang 1969 war ab 2010 bis Ende 2015 Geschäftsführer des Einkaufszentrums Glatt, des grössten Shopping Centers der Schweiz. Davor war er während 14 Jahren in verschiedenen Führungspositionen bei IKEA im In- und Ausland tätig. (Flughafen Zürich/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.