Franke: Neue Division für Abzugshauben und Cooking

Alexander Zschokke
Franke-CEO Alexander Zschokke. (Foto: Franke)

Aarburg – Die Franke Gruppe mit Hauptsitz in Aarburg führt zum 1. Oktober 2017 eine eigenständige Division „Faber“ für Abzugshauben und Cooking ein. Der neue Geschäftsbereich bündelt die Produktsegmente Abzugshauben, Kochfelder und Backöfen unter der Leitung von Ettore Zoboli.

Ziel der Franke Gruppe ist es, die neue Division als führenden Anbieter für Abzugshauben und Cooking in den verschiedenen Kanälen zu etablieren. Insbesondere strebt Franke den Ausbau der weltweiten Marktposition von Faber als OEM-Produzent sowie als Produzent für die Marken Faber und Franke an. Damit einher gehe auch die Stärkung der Franke Gruppe im globalen Wettbewerb, schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung.

Faber, mit Sitz im italienischen Fabriano, zählt weltweit zu den grössten Entwicklern und Herstellern von Abzugshauben für Haushaltsküchen. Im Zuge der Konzernstrategie hat die Franke Gruppe erst im Juni eine Mehrheitsbeteiligung an Elikor LLC, einem Anbieter von Abzugshauben auf dem russischen Markt, erworben, um das Markenportfolio zu erweitern.

Leiter der Division Kitchen Systems tritt ab
Die Leitung der neuen Division „Faber“ übernimmt ab 1. Oktober 2017 Ettore Zoboli, derzeit President/CEO Business Unit Hoods Franke Group. Der 59-jährige wird gleichzeitig zum Mitglied der Franke Konzernleitung ernannt. Zuletzt war Zoboli bis 2014 CEO beim Flurförderfahrzeug-Hersteller OM S.p.A. (Teil der deutschen Kion Gruppe).

Die Division Franke Kitchen Systems wird sich künftig stärker auf ihre Kernkompetenzen rund um die Zubereitung von Lebensmittel wie Putzen, Schneiden, Waschen und Entsorgen konzentrieren – also auf die Forschung und Entwicklung des Kernprodukts Spüle verbunden mit den Produkten Armatur, Arbeitsplatte und Abfallsystem. Im Rahmen dieser Neuorganisation und aus persönlichen Gründen verlässt Lars Völkel, Leiter der Divison Franke Kitchen Systems, zum 15. September das Unternehmen. (mc/pg)

Franke Gruppe
Firmeninformationen bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.