Hospitality Technology Forum: Ein Blick in die Tourismus-Zukunft

Hospitality Technology Forum: Ein Blick in die Tourismus-Zukunft
Roland Zeller, Business Angel & Investor

Baden – Welchen Weg verfolgt Trivago? Was haben die jungen Startups im Köcher? Was sagen Investoren zu Innovationen in der Hotellerie? Am 5. Juli 2018 erfolgt im Trafo Baden erstmals das «Hospitality Technology Forum» (HTF), das sich an Startups, Hoteliers, Tourismusfachleute und Investoren richtet. Organisiert wird die Innovationsplattform durch Milestone, den Tourismuspreis der Schweiz. 

Referate und Panels mit Pionieren der Digitalisierung stehen auf dem Programm, ebenso ein Battle Ground, wo sich 20 Startups präsentieren können und von Expertenfragen gelöchert werden. Lanciert wird das Forum zusammen mit dem deutschen Startup-Gründer und Veranstalter Ullrich Kastner.

Startups, Investoren, Experten
Redner, Experten und Moderatoren, die am Anlass – Stand heute — teilnehmen, sind Johannes Thomas (Trivago), Michael Böhler (Hotelier), Sascha Hausmann (Stratege), Roland Zeller (Business Angel), Simon Lehmann (Digitalexperte), Winaretta Zina Singer (Head of Innovation «Ecole hôtelière de Lausanne»), Gery Nievergelt (htr.ch), Thomas Allemann (Hotelleriesuisse) und Ullrich Kastner (Startup-Gründer, Veranstalter). (htf/mc/hfu)

Programm und weitere Details: www.htf-zuerich.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.