Interroll erhält Grossauftrag in Nordamerika

Paul Zumbühl
Interroll-CEO Paul Zumbühl. (Foto: Interroll)

Sant’Antonino / Düsseldorf – Der Logistiktechnik-Anbieter Interroll hat in Nordamerika einen Grossauftrag erhalten. Das Projektvolumen für die insgesamt fünf Sorteranlagen liegt im tiefen zweistelligen Millionenbereich in US-Dollar, wie Interroll am Mittwoch mitteilt. Auftraggeber ist demnach ein führender Express- und Paketzustelldienst in Nordamerika.

Die Anlagen sind Teil eines Retrofitprojekts im Rahmen dessen mehrere Distributionszentren des Kunden bis Ende 2017 modernisiert werden. Die erste der fünf Anlagen soll bereits im Juni 2017 installiert werden. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.