VP Bank: KOF Konjunkturbarometer gibt erneut nach

Thomas Gitzel

Thomas Gitzel, Chefökonom der VP Bank.

VP Bank-Spotanalyse des neusten Konjunkturbarometers von Thomas Gitzel, Chefökonom der VP Bank.

«Dem Konjunkturbarometer wird derzeit wenig Aufmerksamkeit zu Teil. Der erneute Rückgang verringert zumindest die Lücke zu weniger trägen Vorlaufindikatoren wie dem Einkaufsmanagerindex, welcher die erwartete Konjunkturentwicklung derzeit etwas besser abbildet. Die europäische Schuldenkrise hat ihren Schrecken verloren. Auch wenn die aktuelle Stimmungsaufhellung etwas darüber hinwegtäuscht, dass die fundamentalen Probleme in der europäischen Peripherie nach wie vor gross sind, wird die steigende Zuversicht die Konjunktur in der Schweiz in den kommenden Monaten unterstützen.»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.