NZZ: Konrad Hummler neuer VRP

Konrad Hummler

Konrad Hummler, neuer NZZ-VRP.

Zürich – Konrad Hummler ist neuer Verwaltungsratspräsident der AG für die Neue Zürcher Zeitung. Der Privatbankier wurde am Samstag an der Generalversammlung in Zürich für weitere vier Jahre als Verwaltungsrat bestätigt; er übernimmt das Präsidium von Conrad Meyer.

Der Verwaltungsrat hatte Konrad Hummler bereits vor der Generalversammlung nominiert, wie die NZZ-Mediengruppe am Samstag mitteilte. Hummler ist seit 1991 unbeschränkt haftender Teilhaber der Privatbank Wegelin & Co.. Seit 2001 sitzt er im Verwaltungsrat der AG für die Neue Zürcher Zeitung. Ebenfalls wieder in den Verwaltungsrat gewählt wurden Franz Steinegger und Bernd Kundrun. Antragsgemäss hat die Generalversammlung eine Dividende von 2000 Franken pro Aktie sowie einen Aktiensplit im Verhältnis 1:10 beschlossen. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.