Sinkende Produktion im Schweizer Baugewerbe

Sinkende Produktion im Schweizer Baugewerbe

Neuenburg – Gemäss den provisorischen Ergebnissen des Bundesamtes für Statistik (BFS) sank die Produktion im Baugewerbe im 1. Quartal 2012 gegenüber dem Vorjahresquartal um 4,6 Prozent, der Umsatz um 3,3 Prozent. Dies geht aus der am Donnerstag veröffentlichten Produktions-, Auftrags- und Umsatzstatistik des Baugewerbes des Bundesamtes für Statistik (BFS) hervor.

Der Hochbau erfuhr im 1. Quartal 2012 einen Produktionsrückgang von 9 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal, der Tiefbau einen Rückgang von 15,4 Prozent. Das sonstige Baugewerbe konnte die Produktion leicht um 0,3 Prozent steigern. Der Umsatz im Hochbau sank um 7,8 Prozent. Der Tiefbau erzielte ein Minus von 14 Prozent, das sonstige Baugewerbe ein Plus von 1,5 Prozent. (BFS/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.