Sulzer stärkt mit zwei Übernahmen Position im Bereich Öl und Gas

Klaus Stahlmann

Klaus Stahlmann, CEO Sulzer (Foto: Sulzer)

Winterthur – Der Industriekonzern Sulzer Sulzer akquiriert die Advanced Separation Company (ASCOM) B.V., einen Anbieter von Öl-, Wasser- und Gas-Abscheidern (Trenneinrichtungen für Öl, Wasser und Gas) sowie ProLabNL B.V., ein unabhängiges Unternehmen mit Testmöglichkeiten für Anlagen-Komponenten unter realen Ölfeldbedingungen. Beide Unternehmen sind im niederländischen Arnheim ansässig.

Diese Akquisitionen erweiterten das Angebot der Division Chemtech für Gas-Flüssig- und Flüssig-Flüssig-Trenntechnologien und positionieren sie als einen der führenden Akteure am Markt, schreibt Sulzer in einer Mitteilung. Sulzer macht keine Angaben zum Kaufpreis und zum Umsatz der beiden übernommenen Unternehmen. (Sulzer/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.