Beetroot und Parashift bieten gemeinsam AI-basierte Lösungen für digitale Dokumentenprozesse aus der Cloud an

Beetroot und Parashift bieten gemeinsam AI-basierte Lösungen für digitale Dokumentenprozesse aus der Cloud an

Beetroot und Parashift bieten gemeinsam AI-basierte Lösungen für digitale Dokumentenprozesse aus der Cloud an
Alain Veuve, CEO von Parashift

Sursee – Die Art, wie in Unternehmen zusammengearbeitet und kommuniziert wird, verändert sich grundlegend. Beetroot begleiten Unternehmen auf dem Weg zur Digitalisierung: mit individuellen Lösungen für die interne Kommunikation und die digitale Arbeitswelt.

Schwerpunkte bilden bei Beetroot zum einen die Strategieentwicklung und Beratung im Bereich der IT-Erneuerung. So erarbeiten die Spezialisten Digitalisierungsstrategien, erstellen IT-Assesments und evaluieren neue Anwendungen für ihre Kunden. In der Umsetzung unterstützt Beetroot durch Coaching sowie IT-Projektleitung und begleitet das Unternehmen in Change-Vorhaben.

Der zweite Bereich bildet die Organisation und Zusammenarbeit in Unternehmen. Dabei steht der «Digital Workplace» im Zentrum. So dreht sich alles um die Frage, wie Mitarbeitende mit Anwendungen wie Intra- und Extranets und weiteren Kollaborations-Plattformen besser zusammenarbeiten können. Gerade in der aktuellen Situation, wo viele Unternehmen notgedrungen schneller auf den «Digital Workplace» setzen müssen, leistet Beetroot einen wichtigen Beitrag.

Dass es bei dieser Art von Digitalisierung auch immer um Dokumente und deren Datenextraktion geht, ist selbstredend:

Aufarbeitung digitaler Archive
«Parashift entwickelt Technologien, welche neue digitale Prozesse erst möglich machen, weil die Kosten für die Extraktion von verschiedenen Dokumententypen bislang schlicht zu hoch waren. Gerade bei der Aufarbeitung von digitalen Archiven hat dies grosse finanzielle und qualitative Vorteile» so Daniel Schnyder, Senior Consultant und Managing Partner bei Beetroot.

«Beetroot baute in den letzten Jahren eine beeindruckende Kompetenz hinsichtlich Erfahrung und Skills im Bereich der digitalen Transformation auf und gehört in der Schweiz zu den führenden Beratungsunternehmen. Wir freuen uns sehr, mit ihnen in Zukunft intensiver zusammen zu arbeiten» sagt Alain Veuve, Gründer und CEO von Parashift.

Fokus auf mittelständische und grössere Unternehmen
Beetroot und Parashift fokussieren sich gemeinsam in der Schweiz auf mittelständische und grössere Unternehmen. Beide gehen davon aus, dass sich die digitale Transformation in Zukunft signifikant beschleunigen wird und somit das gemeinsame Angebot einen Wettbewerbsvorteil für ihre Kunden darstellt. (Beetroot/mc/hfu)


Über Beetroot:
Beetroot ist Spezialist für digitale Arbeitsorganisation und strategische IT-Beratung und beschäftigt sich mit modernen Arbeitsformen und Kommunikationstechnologien. Mit umfangreicher Erfahrung und grossem Fachwissen hilft Beetroot Unternehmen, sich auf die digitale Zukunft einzustellen – mit klarem Fokus auf dem praktischen Nutzen für das Unternehmen und seine Teams. www.beetroot.ag

Über Parashift:
Parashift AG, gegründet 2016, ist ein Deep-Tech Unternehmen mit Fokussierung auf die Autonomisierung von Dokumentenextraktion durch Machine-Learning. Parashift ist bei Basel (Schweiz) domiziliert und beschäftigt rund 20 Personen im Bereich Machine-Learning Engineering und Entwicklung. Forbes nannte Parashift 2019 als eines von 30 vielversprechenden AI-Startups in Europa. www.parashift.io

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.