Gerald-Alexander Beese neues Mitglied im Advisory Board der kasko2go AG

Gerald-Alexander Beese
Gerald-Alexander Beese im Advisory Board von kasko2go. (Foto: zvg)

Zug – kasko2go begrüsst Gerald-Alexander Beese als neues und wichtiges Mitglied im Advisory Board. Beese ist zurzeit als Geschäftsführer der SSV Schadenschutzverbandes GmbH in Hannover tätig, einer Tochtergesellschaft der HDI Versicherung, die zur Talanx gehört, Deutschlands drittgrösster Versicherungsgruppe.

Durch die Abwicklung von jährlich ca. 25’000 Schadensfällen im eigenen HDI-Partnerwerkstattnetz und der Erbringung von ca. 60.000 Dienstleistungen im Bereich der Kfz-Schadenregulierung bringt Beese wichtiges Know-how für die Optimierung der Entwicklung von kasko2go mit. In seinem zusätzlichen Aufgaben- und Verantwortungsbereich gehört die Weiterentwicklung u.a. des Innovationsmanagements sowie dem Aufbau des Trendscoutings in den Bereichen Business Process Automation, Predictive Analytics, Künstliche Intelligenz, automatisierte Bilderkennung und Digitalisierung im Umfeld Kraftfahrt-Schaden.

Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der «Leibniz Universität» in Hannover und der «CalPoly» in Pomona, USA konnte Beese durch Einsätze bei diversen Versicherungsunternehmen im Bereich Controlling, Business Analytik und Projektmanagement seinen Erfahrungsschatz sowie seine Führungskompetenzen stetig ausbauen. (kasko2go/mc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.