Schweizer Startup will den Publishing-Markt aufmischen

Schweizer Startup will den Publishing-Markt aufmischen
Gabriel Hase, Gründer Livingdocs

Zürich – Publizieren wie ein etabliertes Medienhaus. Das ist heute das Ziel von vielen Firmen, ob gross oder klein. Livingdocs, ein Zürcher Startup, macht dies mit ihrem “headless CMS” nun möglich für alle. Mit Kunden wie der NZZ Mediengruppe, der Süddeutschen Zeitung und Swisscom baut das Startup auf viel Erfahrung aus der Branche auf und bringt so frischen Wind.

Die Welt der Medien ist durch die Digitalisierung stark gefordert. Man diskutiert über künstliche Intelligenz und Blockchain-Anwendungen, doch viele Medienhäuser sind noch mit grundsätzlicheren Problemen konfrontiert: der reibungslosen Erstellung von Publikationen. Und “publish or perish” gilt längst nicht mehr nur für die Wissenschaften, jede Firma ist heute gezwungen zu publizieren.

“Headless” als neuer Trend
Livingdocs ermöglicht es mit seinem innovativen “headless CMS”. Ein headless CMS entkoppelt Darstellung und Erfassung und bringt damit die grösstmögliche Unabhängigkeit und Agilität für Firmen , insbesondere im Hinblick auf mobile Applikationen und Kanäle wie TV, Smart Hardware oder Social Media. Was Livingdocs von anderen “headless CMS” Anbietern abhebt, ist seine überzeugende User Experience (UX), die denen der Bloggingplattform Medium oder dem WordPress’ Gutenberg Editor ähnlich ist.

Mit Experten entwickelt
Die Funktionen von Livingdocs wurden im Medienumfeld erprobt und entwickelt, ähnlich wie die Redaktionslösung “arc” der Washington Post, und erfüllen die Anforderungen von grossen Medienhäusern, wie der Süddeutschen Zeitung oder der NZZ Mediengruppe, welche bereits zu den zufriedenen Kunden von Livingdocs zählen. “Livingdocs ist das digitale Fundament der Infrastruktur der NZZ.” sagt Andreas Bossecker, CTO der Neuen Zürcher Zeitung, welche auch in Livingdocs investiert hat. In direkter Zusammenarbeit mit der Swisscom wurden auch die Newsplattform Bluewin.ch sowie das Entertainment Angebot Swisscom TV erfolgreich auf Livingdocs umgestellt. (Livingdocs/mc/hfu)

Über Livingdocs AG:
Livingdocs AG ist ein aufstrebendes Software Startup aus Zürich mit einem internationalen Team aus Entwicklern und Medienprofis, das sich zum Ziel gesetzt hat die beste Erfahrung für Journalisten und Kommunikationsprofis zu schaffen. Bereits tausende Journalisten und Blogger nutzen Livingdocs täglich und Interessierte können sich ab heute auf livingdocs.io für die “Public Beta” Version eintragen und alle Funktionen kostenlos testen.

Firmeninformationen zu Livingdocs bei monetas.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.