Swiss Fintech Fair: Bundesrat Guy Parmelin, Schweizer Grossbanken und über 600 Besucher erwartet

Swiss Fintech Fair: Bundesrat Guy Parmelin, Schweizer Grossbanken und über 600 Besucher erwartet

Zürich – Am 17. September 2019 ist es soweit, die grösste Fintech-Messe der Schweiz, die  Swiss Fintech Fair öffnet ihre Türen. In den Hallen des Kraftwerks im Herzen von Zürich erwarten die Besucher über 50 Fintech Aussteller auf dem Messefloor, Walk-in-Live-Präsentationen in Show Rooms, Workshops, Startup Pitches, Talks und Panels.

Bundesrat Guy Parmelin wird im Rahmen eines Startup-Rundgangs ausgewählte Aussteller an ihren Ständen besuchen. Verschiedene Schweizer Grossbanken entsenden VIP-Delegationen aus Verwaltungsrat und Führungskader zur Fintech-Messe. Ausserdem hat sich die Zürcher Regierungspräsidentin Carmen Walker Späh angekündigt.

„Wir wollen mit der Messe nicht nur Fintech in der Schweiz insgesamt fördern, sondern auch allen Teilnehmern die Möglichkeit bieten, diesen Tag maximal zu nutzen – für ihr eigenes Business Development und ihr persönliches Netzwerk”

Christina Kehl, Geschäftsführerin und Vorstand Swiss Finance Startups

Auf der Swiss Fintech Fair trifft sich nicht nur das Who-is-Who aus der Schweizer Fintech- und Finanzindustrie; unter den erwarteten 600 Besuchern sind ausserdem zahlreiche internationale Gäste. Das Programm findet daher teilweise auch in Englischer Sprache statt.

Event App
Erstmals wird es ausserdem eigens für die Fintech-Messe eine Event-App geben. In der App zur Swiss Fintech Fair werden nicht nur Ausstellerprofile und Veranstaltungsagenda abrufbar sein, die Besucher können zudem bereits im Vorfeld zur Fair, währenddessen und im Anschluss in gegenseitigen Kontakt treten, ihr Netzwerk erweitern und pflegen.

Die Swiss Fintech Fair
wird organisiert und veranstaltet vom Non-Profit-Verband Swiss Finance Startups. Die Messe ist daher rein inhaltlich und nicht kommerziell ausgerichtet. Alle Einnahmen fliessen direkt in die Startup-Arbeit der Interessenvertretung Swiss Finance Startups und kommen somit dem Gesamt-Fintech-Standort Schweiz zugute. https://www.swissfintechfair.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.