Japanische Küche in aller Munde

Sushi

London – Laut einer weltweiten Umfrage von Hotels.com zum Thema «Essen auf Reisen› wird die japanische Küche immer beliebter. 27’000 Urlauber aus aller Welt wählten die Gaumenfreunden Japans auf den dritten Platz. Die Ergebnisse zeigen, dass traditionelle Küchen wie die Italienische oder Französische mit verstärkter Konkurrenz aus Fernost leben müssen.

Obwohl internationale Reisende der italienischen (32 Prozent) und der französische (24 Prozent) Küche die Gold- und die Silbermedaille verleihen, erfreuen sich die Gerichte aus dem «Land der aufgehenden Sonne» immer grösserer Beliebtheit. 18 Prozent aller Befragten schwören auf Sushi, Tempura, Ramen und Japanische Soba, insbesondere in Restaurants der gehobenen Klasse.

Vorbild puncto gesunder Ernährung
«Japanisches Essen gilt als Vorbild in puncto gesunder Ernährung und in allen modernen Städten gibt es eine Vielzahl von japanischen Restaurants», so Alison Couper von Hotels.com.

Spanien auf Platz 5
Weitere asiatische Länder sind ebenfalls auf der Top Ten-Liste der belietesten Küchen vertreten, einschliesslich China (13 Prozent), Thailand (8 Prozent), Taiwan und Indien (5 Prozent). Die Beliebtheit von Paella und Tapas hat Spanien wahrscheinlich zum fünften Platz auf der Liste verholfen (11 Prozent), während die Liebhaber von Burger und Pommes die USA auf einen sicheren sechsten Platz (10 Prozent) in der Tabelle gewählt haben. (ots/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.